Alle Verben

Definition des Verbs essen

Die Bedeutung des Verbs essen: feste Nahrung oral einnehmen, etwas als Nahrung dem Körper zuführen, fratzen, speisen, futtern, schwelgen. Definition mit Synonymen, Präpositionen, Objekten mit Kasus, Grammatikangaben, Übersetzungen und Konjugationstabellen.

A1 · haben · unregelmäßig <auch: intransitiv · transitiv · Passiv>
essen
(Akk., mit+D)
isst · (äße) · hat gegessen

Bedeutungen
a. <intr.> feste Nahrung oral einnehmen; fratzen; präpeln; spachteln; verschmausen; schmausen
b. <trans.> etwas als Nahrung dem Körper zuführen; fratzen; präpeln; spachteln; verschmausen; schmausen
c. <trans.> etwas durch das Einnehmen der Nahrung in einen bestimmten Zustand bringen
z. speisen; futtern; schwelgen; dinieren; verputzen; schlemmen

Details Gebrauch Konjugation

Bedeutung von essen im Detail

A1 · haben · unregelmäßig · intransitiv
a. essen
isst · (äße) · hat gegessen

Beschreibungen

  • feste Nahrung oral einnehmen
  • sich etwas reinziehen

Synonyme

≡ fratzen ≡ präpeln ≡ spachteln ≡ verschmausen ≡ schmausen ≡ fressen ≡ futtern ≡ mampfen

Antonyme (Gegenteil)

≡ erbrechen ≡ brechen ≡ kotzen ≡ trinken ≡ hungern ≡ fasten

Oberbegriffe

≡ ernähren ≡ nähren ≡ speisen

Unterbegriffe

≡ frühstücken ≡ hinunterschlingen ≡ hinunterschlucken ≡ hinunterwürgen ≡ naschen ≡ schlingen ≡ verschlingen ≡ abessen ≡ anessen ≡ aufessen ≡ ausessen ≡ durchessen ≡ mitessen ≡ überessen ≡ vollessen

Übersetzungen

  ete, spise   кушать, есть   aterioida, ruokailla, syödä   käka, äta   comer   eat, to eat   mangiare   manger   eszik, étkezik   comer   jíst   أكل   ご飯を食べる, 食べる, 食らう, 食う   خوردن   jeść, jadać   æde, spise   a mânca   eten, schaften   atıştırmak, yemek   menjar


Grammatik Konjugation
A1 · haben · unregelmäßig · transitiv · Passiv
b. essen
Akk.
isst · (äße) · hat gegessen

Beschreibungen

  • etwas als Nahrung dem Körper zuführen
  • sich etwas reinziehen

Synonyme

≡ fratzen ≡ präpeln ≡ spachteln ≡ verschmausen ≡ schmausen ≡ fressen ≡ futtern ≡ mampfen

Antonyme (Gegenteil)

≡ erbrechen ≡ brechen ≡ kotzen ≡ trinken ≡ hungern ≡ fasten

Oberbegriffe

≡ ernähren ≡ nähren ≡ verzehren

Unterbegriffe

≡ knabbern ≡ knatschen ≡ kosten ≡ verkosten ≡ degustieren ≡ gustieren ≡ jausen ≡ jausnen

Übersetzungen

  ete, spise   есть   ahmaista, maistaa, ruokailla, syödä   käka, äta   comer   eat   mangiare   manger   megeszik   comer   jíst   أكل   ご飯を食べる, 食べる, 食らう, 食う, ご飯を   خوردن   jeść, jadać   æde, spise   eten, schaften   atıştırmak, yemek


Grammatik Konjugation
A1 · haben · unregelmäßig · transitiv · Passiv
c. essen
Akk.
isst · (äße) · hat gegessen

Beschreibungen

  • etwas durch das Einnehmen der Nahrung in einen bestimmten Zustand bringen

Antonyme (Gegenteil)

≡ erbrechen ≡ brechen ≡ kotzen ≡ trinken ≡ hungern ≡ fasten

Oberbegriffe

≡ ernähren ≡ nähren

Übersetzungen

  ete, spise   есть   ruokailla, syödä   äta   comer   eat   mangiare   manger   comer   jíst   أكل   ご飯を食べる, 食べる, 食らう, 食う   خوردن   jeść, jadać   æde, spise   eten   atıştırmak, yemek


Grammatik Konjugation
A1 · haben · unregelmäßig · Passiv <auch: transitiv · intransitiv>
z. essen
(Akk., mit+D)
isst · (äße) · hat gegessen

Beschreibungen

  • Nahrung aufnehmen, in sich hineinschaufeln, (sich) einverleiben, Essen fassen, einnehmen (Mahlzeit), zu Munde führen

Synonyme

≡ speisen ≡ dinieren ≡ tafeln ≡ schmausen ≡ futtern ≡ verputzen ≡ weghauen ≡ mampfen ≡ fressen ≡ verdrücken ≡ spachteln ≡ verschmausen ≡ verspeisen ≡ speisen ≡ verkosten ≡ verspachteln ≡ vernaschen ≡ wegputzen ≡ wegspachteln ≡ schwelgen ≡ schlemmen ≡ schmausen

Oberbegriffe

≡ ingestieren ≡ einnehmen ≡ konsumieren ≡ aufnehmen ≡ schlucken ≡ ingestieren ≡ einnehmen ≡ konsumieren ≡ aufnehmen ≡ schlucken ≡ futtern ≡ essen ≡ verputzen ≡ weghauen ≡ mampfen ≡ fressen ≡ verdrücken ≡ spachteln ≡ verschmausen ≡ verspeisen ≡ speisen ≡ verkosten ≡ verspachteln ≡ vernaschen ≡ wegputzen ≡ wegspachteln

Unterbegriffe

≡ mampfen ≡ schmatzen ≡ knatschen ≡ schwelgen ≡ schlemmen ≡ schmausen ≡ dinieren ≡ frühstücken ≡ dejeunieren ≡ kauen ≡ nagen ≡ abnagen ≡ nagen ≡ mümmeln ≡ mummeln

Übersetzungen

  consume, dine, grub, nosh, victual, mess, partake (of), eat dinner (with), join for dinner


Grammatik Konjugation

Gebrauch von essen

A1 · haben · unregelmäßig <auch: transitiv · intransitiv · Passiv>
essen
(Akk., mit+D)
isst · (äße) · hat gegessen

feste Nahrung oral einnehmen; etwas als Nahrung dem Körper zuführen; speisen; futtern; schwelgen; fratzen


Aktiv

  • jmd. isst (irgendwo/irgendwann)
  • jmd./etw. isst
  • jmd./etw. isst (etw.)
  • jmd./etw. isst (jmdn./etw.)
  • jmd./etw. isst etw.
  • jmd./etw. isst mit jmdm.

Vorgangspassiv

  • (irgendwo/irgendwann) wird (durch jmdn.) gegessen
  • etw. wird (von jmdm./etw.) gegessen
  • jmd./etw. wird (von jmdm./etw.) gegessen


Details Grammatik Konjugation

Grammatik für essen

A1 · haben · unregelmäßig <auch: transitiv · intransitiv · Passiv>
essen
(Akk., mit+D)
isst · (äße) · hat gegessen

feste Nahrung oral einnehmen; etwas als Nahrung dem Körper zuführen; speisen; futtern; schwelgen; fratzen


Grammatik

  • Hilfsverb 'haben'
  • unregelmäßiges Verb
    teilweise auch:
  • transitives Verb
  • intransitives Verb
  • Passiv möglich

Präpositionen und Umfeld

    teilweise auch:
  • mit Akkusativobjekt
  • mit (mit Dativ)

Präsens

ess(e)⁵
isst
isst

Präteritum

(es)⁵t

⁵ Umgangssprachlicher Gebrauch


Konjugation

Kommentare



Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 2738 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.

Synonyme stammen zum Teil aus dem OpenThesaurus-Eintrag essen (openthesaurus.de) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0) frei verfügbar.