Alle Verben

Definition des Verbs spachteln

spachteln <regelm.; hat>
Konjugation
spachtelt · spachtelte · hat gespachtelt
1. eine zähflüssige Masse mit einem geeigneten Werkzeug (Spachtel) auf einen Untergrund aufbringen; glätten; putzen; verputzen; verschmieren
2. eher hastig und größere Mengen essen; futtern; reinhauen; reinschaufeln; verdrücken; verputzen

Konjugation

1. spachteln

<regelm.; hat>
eine zähflüssige Masse mit einem geeigneten Werkzeug (Spachtel) auf einen Untergrund aufbringen; glätten; putzen; verputzen; verschmieren

Beschreibungen
» 
eine zähflüssige Masse mit einem geeigneten Werkzeug (Spachtel) auf einen Untergrund aufbringen
Synonyme
≡ glätten
≡ putzen
≡ verputzen
≡ verschmieren

⁴ Selten⁵ Umgangssprachlich


Konjugation

2. spachteln

<regelm.; hat>
eher hastig und größere Mengen essen; futtern; reinhauen; reinschaufeln; verdrücken; verputzen

Beschreibungen
» 
eher hastig und größere Mengen essen
Synonyme
≡ futtern
≡ reinhauen
≡ reinschaufeln
≡ verdrücken
≡ verputzen
≡ vertilgen
≡ sich den Magen vollschlagen
≡ weghauen
≡ wegputzen
≡ zulangen
≡ zuschlagen

⁴ Selten⁵ Umgangssprachlich


Konjugation

Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 723830 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.