Alle Verben

Definition des Verbs abhängen

Die Bedeutung des Verbs abhängen: zur Bedingung haben, ankommen auf, abhängig sein, rumhängen (herumhängen), abschütteln. Definition mit Synonymen, Präpositionen, Objekten mit Kasus, Grammatikangaben, Übersetzungen und Konjugationstabellen.

A2 · haben · unregelmäßig · trennbar <auch: intransitiv>
1. ab·hängen <unr.>
von+D (mit+D)
hängt ab · hing ab (hinge ab) · hat abgehangen

Bedeutungen
a. <von+D> zur Bedingung haben; ankommen auf; abhangen (von); gründen (auf); (sich) speisen; fußen (auf)
b. <von+D> angewiesen sein auf; die Hilfe oder Unterstützung von etwas, jemandem brauchen; abhängig sein; unterstehen; angewiesen sein; untertan sein
c. <intr.> (von geschlachteten oder erlegten Tieren) lagern, bis sich die Totenstarre löst
d. <intr.> <auch: mit+D> (Jugendsprache) nichts tun; rumhängen (herumhängen); (sich) herumtreiben; untätig sein; rumgammeln
e. herunterhängen;
z. Diese Bedeutung ist noch nicht beschrieben.

Details Gebrauch Konjugation
A2 · haben · regelmäßig · transitiv · trennbar · Passiv
2. ab·hängen <regelm.>
Akk. (mit+D, von+D)
hängt ab · hängte ab · hat abgehängt

Bedeutungen
a. <von+D> aus einer hängenden Lage entfernen; abtrennen; ablösen; abkuppeln; loslösen; separieren
b. einen Verfolger hinter sich lassen; abschütteln; überflügeln; jemandem entkommen; loswerden; ausstechen
c. <mit+D> durch Darüber- oder Davorhängen von Tüchern oder Folie vor Verschmutzung oder Blicken schützen; abdecken; verhüllen
d. eine Zwischendecke in hohe Räume einbauen

Details Gebrauch Konjugation

Bedeutung von abhängen im Detail

A2 · haben · unregelmäßig · trennbar <auch: intransitiv>
1a. ab·hängen
von+D
hängt ab · hing ab (hinge ab) · hat abgehangen

Beschreibungen

  • zur Bedingung haben
  • ankommen auf, abhangen (von), gründen (auf), (sich) speisen, fußen (auf), basieren (auf), beruhen (auf), (darauf) aufbauen, (darauf) aufsatteln

Übersetzungen

  záviset, záležet   تَعَلَّقَ (بِ٬ عَلىٰ), تَوَقَّفَ (عَلىٰ)‎   зависеть   avhänga, bero på   depend, be relative (to), depend (on), depend (on)   dipendere   بستگی داشتن (به), وابسته بودن, پائین آوردن, ازقلاب برداشتن   dépendre   zależeć   depender


Grammatik Konjugation
A2 · haben · unregelmäßig · trennbar <auch: intransitiv>
1b. ab·hängen
von+D
hängt ab · hing ab (hinge ab) · hat abgehangen

Beschreibungen

  • angewiesen sein auf
  • die Hilfe oder Unterstützung von etwas, jemandem brauchen
  • abhängig sein, angewiesen sein, untertan sein, angewiesen sein

Synonyme

≡ unterstehen ≡ anstehen

Antonyme (Gegenteil)

≡ unabhängig

Übersetzungen

  záviset   نِيطَ (بِ)   зависеть   vara avhängig, vara beroende   dependent, be dependent (on), be down (to)   dipendere   بستگی داشتن (به)   dépendre   zależeć   depender


Grammatik Konjugation
A2 · haben · unregelmäßig · intransitiv · trennbar
1c. ab·hängen
hängt ab · hing ab (hinge ab) · hat abgehangen

Beschreibungen

  • (von geschlachteten oder erlegten Tieren) lagern, bis sich die Totenstarre löst

Übersetzungen

  hänga


Grammatik Konjugation
A2 · haben · unregelmäßig · intransitiv · trennbar
1d. ab·hängen
(mit+D)
hängt ab · hing ab (hinge ab) · hat abgehangen

Beschreibungen

    Jugendsprache:
  • nichts tun
  • rumhängen (herumhängen), (sich) herumtreiben, (sich irgendwo) herumdrücken, (sich) rumtreiben, untätig sein, chillen (jugendsprachlich), (sich) entspannen, (sich) erholen, Däumchen drehen, absicken (jugendsprachlich)

Synonyme

≡ gammeln ≡ chillen ≡ herumgammeln ≡ herumlungern ≡ herumstehen ≡ rumstehen ≡ herumhängen ≡ herumlungern ≡ herumgammeln ≡ lungern ≡ rumhängen ≡ absicken ≡ rumgammeln ≡ faulenzen ≡ ausruhen ≡ chillen ≡ gammeln ≡ abflacken ≡ abschimmeln ≡ abchillen ≡ ablockern ≡ rumfaulenzen ≡ herumhängen ≡ herumgammeln ≡ herumlungern ≡ rumlungern ≡ abschalten ≡ lungern ≡ flohnen

Übersetzungen

  hänga   отцеплять   hang around


Grammatik Konjugation
A2 · haben · unregelmäßig · trennbar
1e. ab·hängen
hängt ab · hing ab (hinge ab) · hat abgehangen

Beschreibungen

  • herunterhängen

Grammatik Konjugation
A2 · haben · regelmäßig · transitiv · trennbar · Passiv
2a. ab·hängen
Akk., von+D
hängt ab · hängte ab · hat abgehängt

Beschreibungen

  • aus einer hängenden Lage entfernen

Synonyme

≡ abtrennen ≡ ablösen ≡ abkuppeln ≡ loslösen ≡ separieren ≡ abmachen ≡ trennen ≡ entfernen ≡ loseisen

Antonyme (Gegenteil)

≡ anhängen ≡ aufhängen

Oberbegriffe

≡ entfernen ≡ wegmachen

Unterbegriffe

≡ abkuppeln

Übersetzungen

  снимать, снять   hang off, uncouple   sganciare   desenganchar, desacoplar, bajar, descolgar


Grammatik Konjugation
A2 · haben · regelmäßig · transitiv · trennbar · Passiv
2b. ab·hängen
Akk.
hängt ab · hängte ab · hat abgehängt

Beschreibungen

  • einen Verfolger hinter sich lassen
  • jemandem entkommen, vorbeiziehen (an)

Übersetzungen

  оторваться   outpace, shake off, leave behind, outdistance


Grammatik Konjugation
A2 · haben · regelmäßig · transitiv · trennbar · Passiv
2c. ab·hängen
Akk., mit+D
hängt ab · hängte ab · hat abgehängt

Beschreibungen

  • durch Darüber- oder Davorhängen von Tüchern oder Folie vor Verschmutzung oder Blicken schützen

Synonyme

≡ abdecken ≡ verhüllen

Übersetzungen

  накрывать   depend


Grammatik Konjugation
A2 · haben · regelmäßig · transitiv · trennbar · Passiv
2d. ab·hängen
Akk.
hängt ab · hängte ab · hat abgehängt

Beschreibungen

  • eine Zwischendecke in hohe Räume einbauen

Übersetzungen

  перегораживать


Grammatik Konjugation

Gebrauch von abhängen

A2 · haben · regelmäßig · trennbar · transitiv · Passiv
ab·hängen <regelm.>
Akk. (mit+D, von+D)
hängt ab · hängte ab · hat abgehängt

aus einer hängenden Lage entfernen; einen Verfolger hinter sich lassen; abtrennen; abschütteln; überflügeln; abdecken


Aktiv

  • jmd. hängt etw. (mit etw.) ab
  • jmd. hängt etw. (von etw.) ab
  • jmd./etw. hängt ab
  • jmd./etw. hängt jmdn. ab
  • jmd./etw. hängt jmdn./etw. ab

Vorgangspassiv

  • etw. wird (mit etw.) (durch jmdn.) abgehängt
  • etw. wird (von etw.) (durch jmdn.) abgehängt
  • jmd. wird (von jmdm./etw.) abgehängt
  • jmd./etw. wird (von jmdm./etw.) abgehängt

Zustandspassiv

  • etw. ist (mit etw.) (durch jmdn.) abgehängt
  • etw. ist (von etw.) (durch jmdn.) abgehängt
  • jmd. ist (von jmdm./etw.) abgehängt
  • jmd./etw. ist (von jmdm./etw.) abgehängt


Details Grammatik Konjugation
A2 · haben · unregelmäßig · trennbar <auch: intransitiv>
ab·hängen <unr.>
von+D (mit+D)
hängt ab · hing ab (hinge ab) · hat abgehangen

(Jugendsprache) zur Bedingung haben; ankommen auf; abhangen (von); abhängig sein; unterstehen


Aktiv

  • etw. hängt von etw. ab
  • jmd. hängt von jmdm./etw. ab
  • jmd./etw. hängt ab
  • jmd./etw. hängt mit jmdm. ab
  • jmd./etw. hängt von etw. ab
  • jmd./etw. hängt von jmdm./etw. ab

Passiv

Kein Passiv möglich


Details Grammatik Konjugation

Grammatik für abhängen

A2 · haben · regelmäßig · trennbar · transitiv · Passiv
ab·hängen <regelm.>
Akk. (mit+D, von+D)
hängt ab · hängte ab · hat abgehängt

aus einer hängenden Lage entfernen; einen Verfolger hinter sich lassen; abtrennen; abschütteln; überflügeln; abdecken


Grammatik

  • Hilfsverb 'haben'
  • regelmäßiges Verb
  • trennbares Verb
  • transitives Verb
  • Passiv möglich

Präpositionen und Umfeld

  • mit Akkusativobjekt
    teilweise auch:
  • mit (mit Dativ)
  • von (mit Dativ)

Präsens

häng(e)⁵ab
hängstab
hängtab

Präteritum

hängteab
hängtestab
hängteab

⁵ Umgangssprachlicher Gebrauch


Konjugation
A2 · haben · unregelmäßig · trennbar <auch: intransitiv>
ab·hängen <unr.>
von+D (mit+D)
hängt ab · hing ab (hinge ab) · hat abgehangen

(Jugendsprache) zur Bedingung haben; ankommen auf; abhangen (von); abhängig sein; unterstehen


Grammatik

  • Hilfsverb 'haben'
  • unregelmäßiges Verb
  • trennbares Verb
    teilweise auch:
  • intransitives Verb

Präpositionen und Umfeld

  • von (mit Dativ)
    teilweise auch:
  • mit (mit Dativ)

Präsens

häng(e)⁵ab
hängstab
hängtab

Präteritum

hingab
hingstab
hingab

⁵ Umgangssprachlicher Gebrauch


Konjugation

Kommentare



Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 44080 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.

Synonyme stammen zum Teil aus dem OpenThesaurus-Eintrag abhängen (openthesaurus.de) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0) frei verfügbar.