Alle Verben

Definition des Verbs schaffen

Die Bedeutung des Verbs schaffen: etwas künstlerisch oder handwerklich erzeugen, etwas zu Ende bringen, erstellen, erreichen, arbeiten, tätig sein. Definition mit Synonymen, Präpositionen, Objekten mit Kasus, Grammatikangaben, Übersetzungen und Konjugationstabellen.

A1 · haben · unregelmäßig · transitiv · Passiv
1. schaffen <unr.>
Akk.
schafft · schuf (schüfe) · hat geschaffen

Bedeutungen
a. etwas künstlerisch oder handwerklich erzeugen; erstellen; erreichen; entwickeln; anfertigen; einsetzen
z. Diese Bedeutung ist noch nicht beschrieben.

Details Gebrauch Konjugation
A1 · haben · regelmäßig · Passiv <auch: transitiv · intransitiv · reflexiv>
2. schaffen <regelm.>
Akk. (sich+A, zu+D)
schafft · schaffte · hat geschafft

Bedeutungen
a. <trans.> etwas zu Ende bringen; befehlen; erreichen; führen zu; hinstellen; besorgen
b. <intr.> arbeiten; arbeiten; tätig sein; packen; bringen; Leistung erbringen
z. bewältigen

Details Gebrauch Konjugation

Bedeutung von schaffen im Detail

A1 · haben · unregelmäßig · transitiv · Passiv
1a. schaffen
Akk.
schafft · schuf (schüfe) · hat geschaffen

Beschreibungen

  • etwas künstlerisch oder handwerklich erzeugen
  • (kunstgerecht) machen

Synonyme

≡ erstellen ≡ hervorbringen ≡ erschaffen ≡ kreieren ≡ schöpfen ≡ erreichen ≡ vollbringen ≡ erwirken ≡ erzielen ≡ durchsetzen ≡ leisten ≡ vollenden ≡ umsetzen ≡ entwickeln ≡ gestalten ≡ erzeugen ≡ erschaffen ≡ entwerfen ≡ produzieren ≡ kreieren ≡ anfertigen ≡ schöpfen ≡ realisieren ≡ erstellen ≡ hervorbringen ≡ formen ≡ anfertigen ≡ arbeiten ≡ herstellen ≡ einsetzen ≡ besetzen ≡ inaugurieren ≡ einführen ≡ einweihen

Antonyme (Gegenteil)

≡ zerstören

Oberbegriffe

≡ wirken ≡ agieren ≡ handeln ≡ walten ≡ tun ≡ machen

Unterbegriffe

≡ abbilden ≡ modellieren ≡ musizieren ≡ spielen ≡ reimen ≡ dichten

Übersetzungen

  skape   основывать, создавать, сотворить, создать, творить, основать   skapa   criar   create, shape, make   creare   créer   alkot, (meg)teremt   crear   tvořit, vytvořit   خلق - كوَّن   創る   به وجود آوردن, خلق کردن   tworzyć   scheppfen   yaratmak


Grammatik Konjugation
A1 · haben · regelmäßig · transitiv · Passiv
2a. schaffen
Akk. (zu+D)
schafft · schaffte · hat geschafft

Beschreibungen

  • etwas zu Ende bringen
  • bestehen, eine Aufgabe bewältigen, etwas leisten
  • befehlen
  • essen
  • gebacken kriegen, führen zu, ins Leben rufen, zu etwas kommen, es bringen zu, am Leben bleiben, (etwas) überstehen, (sich) überwinden, (sich) trauen, (sich) ermannen

Synonyme

≡ erreichen ≡ anstellen ≡ bewerkstelligen ≡ fertigbringen ≡ fertigkriegen ≡ zustande bringen ≡ bringen ≡ packen ≡ hinkriegen ≡ verursachen ≡ hervorbringen ≡ hinstellen ≡ aufstellen ≡ erzeugen ≡ errichten ≡ anlegen ≡ erstellen ≡ erbauen ≡ aufbauen ≡ hochziehen ≡ konstruieren ≡ aufrichten ≡ hinklotzen ≡ besorgen ≡ erledigen ≡ erreichen ≡ gewinnen ≡ erlangen ≡ erringen ≡ erzielen ≡ überleben ≡ durchkommen ≡ wagen ≡ runterlesen ≡ weglesen

Oberbegriffe

≡ durchlesen ≡ studieren ≡ schmökern ≡ lesen

Unterbegriffe

≡ holen ≡ erreichen

Übersetzungen

  klare   أنجز - حقق   справляться, справиться, осилить   orka, mäkta, hinna, klara av   conseguir, realizar   make, manage, accomplish, complete, get   réussir, faire, finir   slagen   lograr, finalizar   üstesinden gelmek


Grammatik Konjugation
A1 · haben · regelmäßig · intransitiv
2b. schaffen
schafft · schaffte · hat geschafft

Beschreibungen

  • arbeiten
  • tätig sein, (sich) betätigen (als), gebacken kriegen, gebacken bekommen, geregelt bekommen, geregelt kriegen, ins Lot bringen, getan kriegen, zuwege bringen, zustande bringen

Synonyme

≡ arbeiten ≡ ackern ≡ malochen ≡ rackern ≡ hackeln ≡ barabern ≡ wirken ≡ werken ≡ arbeiten ≡ packen ≡ bewerkstelligen ≡ schultern ≡ hinkriegen ≡ hinbekommen ≡ schaukeln ≡ bewältigen ≡ meistern ≡ rocken ≡ wuppen ≡ stemmen ≡ fertigbekommen ≡ fertigkriegen ≡ bringen ≡ können ≡ leisten ≡ performen ≡ befördern ≡ verfrachten ≡ transportieren ≡ karren ≡ bringen ≡ verbringen ≡ überführen ≡ fahren

Antonyme (Gegenteil)

≡ faulenzen

Oberbegriffe

≡ bewegen

Unterbegriffe

≡ werken ≡ ackern ≡ schuften ≡ werkeln ≡ ranklotzen ≡ malochen ≡ reinhauen ≡ roboten ≡ hackeln ≡ rackern ≡ rödeln ≡ keulen ≡ exportieren ≡ ausführen ≡ fortschaffen

Übersetzungen

  jobbe   работать, пахать, горбатиться   jobba   work   lavorare   travailler   currar, camellar


Grammatik Konjugation
A1 · haben · regelmäßig <auch: reflexiv>
2z. schaffen
(sich+A)
schafft · schaffte · hat geschafft

Beschreibungen

  • bewältigen
  • bewältigen

Grammatik Konjugation

Gebrauch von schaffen

A1 · haben · unregelmäßig · transitiv <auch: reflexiv · Passiv>
schaffen <unr.>
(sich+A, sich+D, Akk., Dat., nach+D)
schafft · schuf (schüfe) · hat geschaffen

etwas künstlerisch oder handwerklich erzeugen; erstellen; erreichen; entwickeln; anfertigen; einsetzen


Aktiv

  • es schafft
  • jmd./etw. schafft
  • jmd./etw. schafft (etw.)
  • jmd./etw. schafft (jmdn./etw.)
  • jmd./etw. schafft (jmdn./etw.) (nach etw.)
  • jmd./etw. schafft etw.
  • jmd./etw. schafft jmdn./etw.
  • jmd./etw. schafft sich
  • jmd./etw. schafft sich (etw.)

Vorgangspassiv

  • etw. wird (von jmdm./etw.) geschaffen
  • etw. wird sich (von jmdm./etw.) geschaffen
  • jmd./etw. wird (nach etw.) (von jmdm./etw.) geschaffen
  • jmd./etw. wird (von jmdm./etw.) geschaffen

Zustandspassiv

  • etw. ist (von jmdm./etw.) geschaffen
  • etw. ist sich (von jmdm./etw.) geschaffen
  • jmd./etw. ist (nach etw.) (von jmdm./etw.) geschaffen
  • jmd./etw. ist (von jmdm./etw.) geschaffen


Details Grammatik Konjugation
A1 · haben · regelmäßig · Passiv <auch: transitiv · intransitiv · reflexiv>
schaffen <regelm.>
Akk. (sich+A, sich+D, Dat., zu+D, nach+D)
schafft · schaffte · hat geschafft

etwas zu Ende bringen; befehlen; erreichen; führen zu; hinstellen; besorgen


Aktiv

  • es schafft
  • es schafft sich
  • jmd. schafft etw.
  • jmd./etw. schafft
  • jmd./etw. schafft (etw.)
  • jmd./etw. schafft (jmdn./etw.)
  • jmd./etw. schafft (jmdn./etw.) (nach etw.)
  • jmd./etw. schafft etw.
  • jmd./etw. schafft etw. irgendwohin
  • jmd./etw. schafft jmdn.
  • jmd./etw. schafft jmdn./etw.
  • jmd./etw. schafft jmdn./etw. (irgendwohin)
  • jmd./etw. schafft jmdn./etw. irgendwohin
  • jmd./etw. schafft jmdn./etw. zu jmdm./etw.
  • jmd./etw. schafft sich
  • jmd./etw. schafft sich (etw.)

Vorgangspassiv

  • etw. wird (durch jmdn.) geschafft
  • etw. wird (von jmdm./etw.) geschafft
  • etw. wird (von jmdm./etw.) irgendwohin geschafft
  • etw. wird sich (von jmdm./etw.) geschafft
  • jmd. wird (von jmdm./etw.) geschafft
  • jmd./etw. wird (nach etw.) (von jmdm./etw.) geschafft
  • jmd./etw. wird (von jmdm./etw.) (irgendwohin) geschafft
  • jmd./etw. wird (von jmdm./etw.) geschafft
  • jmd./etw. wird (von jmdm./etw.) irgendwohin geschafft
  • jmd./etw. wird zu jmdm./etw. (von jmdm./etw.) geschafft

Zustandspassiv

  • etw. ist (durch jmdn.) geschafft
  • etw. ist (von jmdm./etw.) geschafft
  • etw. ist (von jmdm./etw.) irgendwohin geschafft
  • etw. ist sich (von jmdm./etw.) geschafft
  • jmd. ist (von jmdm./etw.) geschafft
  • jmd./etw. ist (nach etw.) (von jmdm./etw.) geschafft
  • jmd./etw. ist (von jmdm./etw.) (irgendwohin) geschafft
  • jmd./etw. ist (von jmdm./etw.) geschafft
  • jmd./etw. ist (von jmdm./etw.) irgendwohin geschafft
  • jmd./etw. ist zu jmdm./etw. (von jmdm./etw.) geschafft


Details Grammatik Konjugation

Grammatik für schaffen

A1 · haben · unregelmäßig · transitiv <auch: reflexiv · Passiv>
schaffen <unr.>
(sich+A, sich+D, Akk., Dat., nach+D)
schafft · schuf (schüfe) · hat geschaffen

etwas künstlerisch oder handwerklich erzeugen; erstellen; erreichen; entwickeln; anfertigen; einsetzen


Grammatik

  • Hilfsverb 'haben'
  • unregelmäßiges Verb
  • transitives Verb
    teilweise auch:
  • mit Reflexivpronomen (sich)
  • Passiv möglich

Präpositionen und Umfeld

    teilweise auch:
  • mit Reflexivpronomen im Akkusativ (mich)
  • mit Reflexivpronomen im Dativ (mir)
  • mit Akkusativobjekt
  • mit Dativobjekt
  • nach (mit Dativ)

Präsens

schaff(e)⁵
schaffst
schafft

Präteritum

schuf
schufst
schuf

⁵ Umgangssprachlicher Gebrauch


Konjugation
A1 · haben · regelmäßig · Passiv <auch: transitiv · intransitiv · reflexiv>
schaffen <regelm.>
Akk. (sich+A, sich+D, Dat., zu+D, nach+D)
schafft · schaffte · hat geschafft

etwas zu Ende bringen; befehlen; erreichen; führen zu; hinstellen; besorgen


Grammatik

  • Hilfsverb 'haben'
  • regelmäßiges Verb
  • Passiv möglich
    teilweise auch:
  • transitives Verb
  • intransitives Verb
  • mit Reflexivpronomen (sich)

Präpositionen und Umfeld

  • mit Akkusativobjekt
    teilweise auch:
  • mit Reflexivpronomen im Akkusativ (mich)
  • mit Reflexivpronomen im Dativ (mir)
  • mit Dativobjekt
  • zu (mit Dativ)
  • nach (mit Dativ)

Präsens

schaff(e)⁵
schaffst
schafft

Präteritum

schaffte
schafftest
schaffte

⁵ Umgangssprachlicher Gebrauch


Konjugation

Kommentare



Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 5708 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.

Synonyme stammen zum Teil aus dem OpenThesaurus-Eintrag schaffen (openthesaurus.de) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0) frei verfügbar.