Alle Verben

Definition des Verbs herabsetzen

Die Bedeutung des Verbs herabsetzen: (einen Wert) geringer machen, mit Geringschätzung, kränkend behandeln, reduzieren, herabwürdigen, verleumden, dissen. Definition mit Synonymen, Präpositionen, Objekten mit Kasus, Grammatikangaben, Übersetzungen und Konjugationstabellen.

C2 · haben · regelmäßig · trennbar <auch: transitiv · reflexiv · Passiv>
herab·setzen
(sich+A, Akk.)
setzt herab · setzte herab · hat herabgesetzt

Bedeutungen
a. (einen Wert) geringer machen; reduzieren; verringern; vermindern; heruntersetzen; senken
b. mit Geringschätzung, kränkend behandeln; die Bedeutung oder das Ansehen einer Person oder Sache schmälern; herabwürdigen; entwürdigen
z. verleumden; dissen; verkleinern; drücken; vom Sockel stoßen; beleidigen

Details Gebrauch Konjugation

Bedeutung von herabsetzen im Detail

C2 · haben · regelmäßig · trennbar
a. herab·setzen
setzt herab · setzte herab · hat herabgesetzt

Beschreibungen

  • (einen Wert) geringer machen

Synonyme

≡ reduzieren ≡ verringern ≡ vermindern ≡ heruntersetzen ≡ senken

Antonyme (Gegenteil)

≡ anheben ≡ erhöhen ≡ heraufsetzen

Übersetzungen

  sätta ned, minska   reduce   leszállít   bajar


Grammatik Konjugation
C2 · haben · regelmäßig · trennbar
b. herab·setzen
setzt herab · setzte herab · hat herabgesetzt

Beschreibungen

  • mit Geringschätzung, kränkend behandeln
  • die Bedeutung oder das Ansehen einer Person oder Sache schmälern

Synonyme

≡ herabwürdigen ≡ entwürdigen

Übersetzungen

  minska   abate, belittle   becsmérel, lekicsinyel


Grammatik Konjugation
C2 · haben · regelmäßig · trennbar <auch: transitiv · reflexiv · Passiv>
z. herab·setzen
(sich+A, Akk.)
setzt herab · setzte herab · hat herabgesetzt

Beschreibungen

  • in Verruf bringen, in Misskredit bringen, schlecht reden (über), (jemandem etwas) anhängen, (jemandem etwas) nachsagen, (jemandem etwas) andichten, (jemandem etwas) unterstellen, zynisch beschreiben, Sünden anderer aufzeigen, vom Leder ziehen

Übersetzungen

  сокраща́ть, сократи́ть, сбавля́ть, понижа́ть, пони́зить, снижа́ть, умаля́ть, умали́ть, сба́вить, сни́зить, дискредити́ровать, унижа́ть, уни́зить, принижа́ть, прини́зить   desvirtuar, reduzir, desprestigiar, detrair, falar mal de, menosprezar, depreciar   bring down, cheapen, derate, diminish, lessen, mark down, minify, price down, curtail, level down, deflate, demean, derogate, depreciate, belittle, cut down, decrease, depress, reduce, abate, cut, disparage, dispraise, degrade, disrate, lower, remit   appiattire, abbassare, diminuire, ribassare, ridurre, svilire, degradare, sminuirsi, umiliarsi   umniejszać, zredukować, umniejszyć, redukować, obniżać, obniżyć   déprécier, rabaisser, abaisser, ralentir, baisser, minorer, abaisser, dénigrer, diminuer, déclasser, se rabaisser   empequeñecer, depreciar, disminuir, discriminar, desairar, rebajar, zaherir, desprestigiar, vilipendiar


Grammatik Konjugation

Gebrauch von herabsetzen

C2 · haben · regelmäßig · trennbar <auch: transitiv · reflexiv · Passiv>
herab·setzen
(sich+A, Akk.)
setzt herab · setzte herab · hat herabgesetzt

(einen Wert) geringer machen; mit Geringschätzung, kränkend behandeln; reduzieren; herabwürdigen; verleumden; dissen


Aktiv

  • jmd./etw. setzt (etw.) herab
  • jmd./etw. setzt (jmdn.) herab
  • jmd./etw. setzt (jmdn./etw.) herab
  • jmd./etw. setzt etw. herab
  • jmd./etw. setzt herab
  • jmd./etw. setzt jmdn. herab
  • jmd./etw. setzt jmdn./etw. herab
  • jmd./etw. setzt sich herab

Vorgangspassiv

  • etw. wird (von jmdm./etw.) herabgesetzt
  • jmd. wird (von jmdm./etw.) herabgesetzt
  • jmd./etw. wird (von jmdm./etw.) herabgesetzt

Zustandspassiv

  • etw. ist (von jmdm./etw.) herabgesetzt
  • jmd. ist (von jmdm./etw.) herabgesetzt
  • jmd./etw. ist (von jmdm./etw.) herabgesetzt


Details Grammatik Konjugation

Grammatik für herabsetzen

C2 · haben · regelmäßig · trennbar <auch: transitiv · reflexiv · Passiv>
herab·setzen
(sich+A, Akk.)
setzt herab · setzte herab · hat herabgesetzt

(einen Wert) geringer machen; mit Geringschätzung, kränkend behandeln; reduzieren; herabwürdigen; verleumden; dissen


Grammatik

  • Hilfsverb 'haben'
  • regelmäßiges Verb
  • trennbares Verb
    teilweise auch:
  • transitives Verb
  • mit Reflexivpronomen (sich)
  • Passiv möglich

Präpositionen und Umfeld

    teilweise auch:
  • mit Reflexivpronomen im Akkusativ (mich)
  • mit Akkusativobjekt

Präsens

setz(e)⁵herab
setztherab
setztherab

Präteritum

setzteherab
setztestherab
setzteherab

⁵ Umgangssprachlicher Gebrauch


Konjugation

Kommentare



Synonyme stammen zum Teil aus dem OpenThesaurus-Eintrag herabsetzen (openthesaurus.de) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0) frei verfügbar.

Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 157261 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.