Alle Verben

Definition des Verbs umarmen

Die Bedeutung des Verbs umarmen (jmdn., etw. in die Arme nehmen, sich gegenseitig in die Arme nehmen, drücken, herzen) mit Synonymen, Grammatikangaben, Übersetzungen und Konjugationstabellen.

regelmäßig · haben · untrennbar <auch: transitiv · reflexiv>
umarmen

Grammatik

  • regelmäßiges Verb
  • Hilfsverb haben
  • untrennbares Verb
    teilweise auch:
  • transitives Verb
  • teilweise reflexive Verwendung

Konjugation

umarmt · umarmte · hat umarmt

a. <transitiv> jmdn., etw. in die Arme nehmen; drücken; herzen
b. <reflexiv> sich gegenseitig in die Arme nehmen

Details Konjugation
transitiv · regelmäßig · haben · untrennbar
a.

umarmen



Beschreibungen

  • jmdn., etw. in die Arme nehmen

Synonyme

≡ drücken ≡ herzen

Übersetzungen

  omarme, klemme   обнимать   halata   krama, omfamna   abraçar   embrace, hug   abbracciare   embrasser   átkarol   abrazar   objímat, obejmout   عانق   بغل کردن, درآغوش گرفتن   obejmować, objąć

Präsens

umarm(e)⁵
umarmst
umarmt

Präteritum

umarmte
umarmtest
umarmte

Grammatik

  • transitives Verb
  • regelmäßiges Verb
  • Hilfsverb haben
  • untrennbares Verb

⁵ Umgangssprachlich


Konjugation
regelmäßig · haben · untrennbar · reflexiv
b.

umarmen, sich



Beschreibungen

  • sich gegenseitig in die Arme nehmen

Übersetzungen

  احتضن   обнимать   embrace, hug   abbracciarsi   بغل کردن   s’embrasser   obejmować się, objąć się   abrazarse   Sarılmak

Grammatik

  • regelmäßiges Verb
  • Hilfsverb haben
  • untrennbares Verb
  • reflexive Verwendung

Konjugation

Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 17486 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.