Alle Verben

Definition des Verbs spicken


spicken <regelm.; hat> <auch: trans. u. intr.>
Konjugation
spickt · spickte · hat gespickt
1. <trans.> (Gastronomie) auf eine bestimmte Weise mit Speck versehen; lardieren
2. <trans.> etw. ausstatten; ausstatten; ergänzen; mit etwas versehen
3. <intr.> (bei einer Prüfung oder Ähnlichem) von einem anderen oder etw. abschreiben, abgucken; abgucken; abschreiben; linsen; schummeln
4. <trans.> jmdn. bestechen; bestechen; kaufen; schmieren

Konjugation
1.

spicken

<trans.; regelm.; hat>
(Gastronomie) auf eine bestimmte Weise mit Speck versehen; lardieren

Beschreibungen
Gastronomie:
» 
auf eine bestimmte Weise mit Speck versehen
Synonyme
≡ lardieren
Übersetzungen
 
lard
 
lardellare
 
larder
 
mechar

⁵ Umgangssprachlich


Konjugation
2.

spicken

<trans.; regelm.; hat>
etw. ausstatten; ausstatten; ergänzen; mit etwas versehen

Beschreibungen
» 
etw. ausstatten
Synonyme
≡ ausstatten
≡ ergänzen
≡ mit etwas versehen
Übersetzungen
 
infarcire
 
truffer
 
empedrar

⁵ Umgangssprachlich


Konjugation
3.

spicken

<intr.; regelm.; hat>
(bei einer Prüfung oder Ähnlichem) von einem anderen oder etw. abschreiben, abgucken; abgucken; abschreiben; linsen; schummeln

Beschreibungen
» 
(bei einer Prüfung oder Ähnlichem) von einem anderen oder etw. abschreiben, abgucken
Synonyme
≡ abgucken
≡ abschreiben
≡ linsen
≡ schummeln
Übersetzungen
 
cheat
 
copier
 
spieken
 
copiar

⁵ Umgangssprachlich


Konjugation
4.

spicken

<trans.; regelm.; hat>
jmdn. bestechen; bestechen; kaufen; schmieren

Beschreibungen
» 
jmdn. bestechen
Synonyme
≡ bestechen
≡ kaufen
≡ schmieren
Übersetzungen
 
bribe

⁵ Umgangssprachlich


Konjugation

Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 211959 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.