Alle Verben

Definition des Verbs schummeln

schummeln <regelm.; hat>
Konjugation
schummelt · schummelte · hat geschummelt
1. im Spiel (ein wenig, ohne schwerwiegende Konsequenzen) unehrlich sein beziehungsweise betrügen; mogeln; schwindeln; betrügen; betuppen; flunkern
2. bei einer bessere Note zu erzielen (z. B. mithilfe eines Schummelzettels); spicken; mogeln; schwindeln; abschauen; abgucken

Konjugation

1. schummeln

<regelm.; hat>
im Spiel (ein wenig, ohne schwerwiegende Konsequenzen) unehrlich sein beziehungsweise betrügen; mogeln; schwindeln; betrügen; betuppen; flunkern

Beschreibungen
» 
im Spiel (ein wenig, ohne schwerwiegende Konsequenzen) unehrlich sein beziehungsweise betrügen
Synonyme
≡ mogeln
≡ schwindeln
≡ betrügen
≡ betuppen
≡ flunkern
≡ falsch spielen
≡ tricksen
≡ bescheißen
Übersetzungen
 
jukse
 
мухлевать
 
fuska
 
cheat
,
fudge
 
barare
,
imbrogliare
 
tricher
 
csal
 
sjoemelen
 
hacer trampa

⁴ Selten⁵ Umgangssprachlich


Konjugation

2. schummeln

<regelm.; hat>
bei einer bessere Note zu erzielen (z. B. mithilfe eines Schummelzettels); spicken; mogeln; schwindeln; abschauen; abgucken

Beschreibungen
» 
bei einer bessere Note zu erzielen (z. B. mithilfe eines Schummelzettels)
Synonyme
≡ spicken
≡ mogeln
≡ schwindeln
≡ abschauen
≡ abgucken
Übersetzungen
 
jukse
 
cheat
 
puskázik

⁴ Selten⁵ Umgangssprachlich


Konjugation

Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 5357 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.