Alle Verben

Definition des Verbs gehen

Die Bedeutung des Verbs gehen: sich schreitend, schrittweise fortbewegen, laufen, abhauen, funktionieren. Definition mit Synonymen, Präpositionen, Objekten mit Kasus, Grammatikangaben, Übersetzungen und Konjugationstabellen.

A1 · unregelmäßig <auch: sein · haben · intransitiv · transitiv · reflexiv>
gehen
(sich+A, Akk., Dat., in+D, neben+D, auf+A, als, wie, ...)
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Bedeutungen
a. <ist, intr.> sich schreitend, schrittweise fortbewegen; in eine veränderte Lebenssituation eintreten; laufen
b. <ist, intr.> einen Ort oder eine Zusammenkunft verlassen; abhauen; abmarschieren; aufbrechen; weggehen
c. <ist, intr.> einen anderen Ort aufsuchen, um dort die mit dem anderen Verb beschriebene Handlung auszuführen
d. <ist, intr.> funktionsfähig sein; funktionieren; intakt sein; laufen
e. <ist, intr.> die typische Aktion einer Vorrichtung ausführen
f. <ist, intr.> viel gekauft werden; sich räumlich erstrecken; sich gut verkaufen lassen; sich erstrecken; ein Renner sein; sich ausdehnen
g. <ist, intr.> (bereits) im Gange sein; andauern; dauern; passieren
h. <ist, intr.> (vom Teig) sich in der Ruhephase beim Gärprozess befinden; aufgehen; gären
i. <ist, intr.> akzeptabel sein, erlaubt sein, einen Rahmen einhalten
j. <ist, intr.> funktionieren, machbar sein
k. <ist, intr.> Aussage treffen über das Wohlbefinden oder den Gesundheitszustand
l. <ist, intr., auf+A> (Computer) den Mauszeiger auf etwas bewegen und ggf. anklicken oder öffnen; bewegen
m. <ist, trans.> Diese Bedeutung ist noch nicht beschrieben.
n. <ist, intr.> eine Beschäftigung oder Stelle aufgeben, kündigen; aufgeben; kündigen
o. <ist, intr.> sich (durch eine Menge oder einen Körper) wellenartig fortpflanzen; bewegen
p. <ist, intr.> (planmäßig) abfahren, ablegen, abfliegen; bewegen; ablegen; fahren (abfahren); fliegen (abfliegen)
q. <ist, intr.> eine partnerschaftliche Beziehung beenden
r. <ist, intr.> mit einer bestimmten Bekleidung oder Ausstattung herumlaufen oder an die Öffentlichkeit oder zu einem Zielort gehen
s. <ist, intr.> irgendwo hineinpassen oder hindurchgehen (häufig negativ)
t. <ist, intr.> einen (mehr oder weniger) definierten oder vorgeschriebenen Verlauf haben
u. <ist, intr.> ein persönliches Geschmacksurteil abgeben zu etwas; gefallen; mögen
v. <ist, sich+A> undiszipliniertes Verhalten zeigen, unbeherrscht sein; sich ~ lassen
w. <ist> (in Berichten über Dritte (beschönigend, scherzhaft oder schadenfroh)) jemanden gegen seinen Willen aus dem Amt oder vom Arbeitsplatz entfernen; kündigen; absetzen; feuern; hinauswerfen
z. regelmäßig besuchen; weggehen; (es) tun; latschen; umziehen; aufbrechen

Details Gebrauch Konjugation

Bedeutung von gehen im Detail

A1 · sein · unregelmäßig · intransitiv
a. gehen <ist>
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

  • sich schreitend, schrittweise fortbewegen
  • in eine veränderte Lebenssituation eintreten

Synonyme

≡ laufen

Antonyme (Gegenteil)

≡ stehen ≡ rennen ≡ schleichen ≡ fahren

Unterbegriffe

≡ abgehen ≡ angehen ≡ aufgehen ≡ ausgehen ≡ auseinandergehen ≡ begehen ≡ danebengehen ≡ darangehen ≡ dazwischengehen ≡ draufgehen ≡ durchgehen ≡ durcheinandergehen ≡ eingehen ≡ einhergehen ≡ emporgehen

Übersetzungen

  gå   отправляться, отправиться, ходить, пойти, идти   mennä, kävellä   gå   andar, ir   walk, go   camminare, andare   aller   jár, sétál, megy   caminar, ir, andar   ללכת   jít, chodit   ذهب   歩く, 歩む, 行く, 行く, 行く   رفتن, راه رفتن   chodzić, iść   gå   a merge   lopen   yürümek   anar


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig · intransitiv
b. gehen <ist>
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

  • einen Ort oder eine Zusammenkunft verlassen

Synonyme

≡ abhauen ≡ abmarschieren ≡ aufbrechen ≡ weggehen

Antonyme (Gegenteil)

≡ kommen ≡ bleiben ≡ verweilen

Übersetzungen

  gå   уходить, уйти   gå   ir   go, leave   andarsene   partir   megy   ir, retirarse   odchodzić, odejść   pleca   gaan   gitmek


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig · intransitiv
c. gehen <ist>
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

  • einen anderen Ort aufsuchen, um dort die mit dem anderen Verb beschriebene Handlung auszuführen

Übersetzungen

  jít, chodit   gå   отправляться, отправиться, ходить, пойти, идти   gå   ir   go   ricominciare   aller   iść   gaan   ir   gitmek


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig · intransitiv
d. gehen <ist>
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

  • funktionsfähig sein
  • intakt sein

Synonyme

≡ funktionieren ≡ funktionieren ≡ laufen

Übersetzungen

  gå   действовать, идти   gå   funcionar   operable   funzionare, marciare   marcher   megy   ir, funcionar, andar   jít, chodit   działać   lopen   çalışmak, işlemek


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig · intransitiv
e. gehen <ist>
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

  • die typische Aktion einer Vorrichtung ausführen

Übersetzungen

  öppnas, stängas, ringa   переходить   go, walk   funzionare, marciare   برای کارکردن وسیله   gaan   ir   çalışmak, işlemek


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig · intransitiv
f. gehen <ist>
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

  • viel gekauft werden
  • sich räumlich erstrecken
  • irgendwohin führen
  • sich gut verkaufen lassen, ein Renner sein, sich erstrecken, sich ausdehnen

Oberbegriffe

≡ existieren

Übersetzungen

  ладиться, идти, простираться, идти, идти   gå, gå, sträcka sig   ir   sell, go, reach   marciare   marcher   rozciągać   lopen, lopen   satmak, yetişmek   ir


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig · intransitiv
g. gehen <ist>
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

  • (bereits) im Gange sein

Synonyme

≡ andauern ≡ dauern ≡ passieren

Oberbegriffe

≡ geschehen

Übersetzungen

  продолжаться, идти   pågå   durar   last, go on   durare   اتفاق افتادن   trwać   ir   devam etmek


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig · intransitiv
h. gehen <ist>
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

    vom Teig:
  • sich in der Ruhephase beim Gärprozess befinden

Synonyme

≡ aufgehen ≡ gären

Oberbegriffe

≡ gären

Übersetzungen

  подниматься, подняться, забродить, бродить   jäsa   lievitare   fermentować   rijzen   ispat etmek, kanıtlamak, tolerans göstermek


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig · intransitiv
i. gehen <ist>
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

  • akzeptabel sein, erlaubt sein, einen Rahmen einhalten

Übersetzungen

  jít   годиться, пойти, сойти, идти   gå, passa sig   ser aceitável   essere accettabile   może być, możliwe, zezwalać


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig · intransitiv
j. gehen <ist>
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

  • funktionieren, machbar sein

Übersetzungen

  jít   быть возможным   gå   funcionar   practicable   essere fattibile   iść


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig · intransitiv
k. gehen <ist>
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

  • Aussage treffen über das Wohlbefinden oder den Gesundheitszustand

Übersetzungen

  dařit se   идти   stå till   ir   do   rivestire   iść   ir


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig · intransitiv
l. gehen <ist>
auf+A
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

    Computer:
  • den Mauszeiger auf etwas bewegen und ggf. anklicken oder öffnen

Synonyme

≡ bewegen

Übersetzungen

  переходить, заходить, отходить, перейти, отойти, зайти   gå   ir   go   andare   ir


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig · intransitiv
n. gehen <ist>
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

  • eine Beschäftigung oder Stelle aufgeben, kündigen

Synonyme

≡ aufgeben ≡ kündigen

Übersetzungen

  уходить, уйти   go


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig · intransitiv
o. gehen <ist>
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

  • sich (durch eine Menge oder einen Körper) wellenartig fortpflanzen

Synonyme

≡ bewegen

Übersetzungen

  проходить, пройти   go


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig · intransitiv
p. gehen <ist>
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

  • (planmäßig) abfahren, ablegen, abfliegen
  • fahren (abfahren), fliegen (abfliegen)

Synonyme

≡ bewegen ≡ ablegen

Übersetzungen

  отправляться, отправиться, уходить, идти, уйти   go   ir


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig · intransitiv
q. gehen <ist>
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

  • eine partnerschaftliche Beziehung beenden

Übersetzungen

  уходить, уйти   go


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig · intransitiv
r. gehen <ist>
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

  • mit einer bestimmten Bekleidung oder Ausstattung herumlaufen oder an die Öffentlichkeit oder zu einem Zielort gehen

Übersetzungen

  выходить, ходить   go


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig · intransitiv
s. gehen <ist>
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

  • irgendwo hineinpassen oder hindurchgehen (häufig negativ)

Übersetzungen

  поместиться, помещаться, входить, влезать, влезть, войти   go


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig · intransitiv
t. gehen <ist>
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

  • einen (mehr oder weniger) definierten oder vorgeschriebenen Verlauf haben

Übersetzungen

  годиться, пойти, сойти, идти   go


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig · intransitiv
u. gehen <ist>
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

  • ein persönliches Geschmacksurteil abgeben zu etwas

Synonyme

≡ gefallen ≡ mögen

Übersetzungen

  годиться, пойти, сойти, идти   go


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig · reflexiv
v. gehen, sich <ist>
sich+A
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

  • undiszipliniertes Verhalten zeigen, unbeherrscht sein
  • sich ~ lassen

Übersetzungen

  go


Grammatik Konjugation
A1 · sein · unregelmäßig
w. gehen <ist>
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

    in Berichten über Dritte (beschönigend, scherzhaft oder schadenfroh):
  • jemanden gegen seinen Willen aus dem Amt oder vom Arbeitsplatz entfernen

Synonyme

≡ kündigen ≡ absetzen ≡ feuern ≡ hinauswerfen ≡ rauswerfen

Übersetzungen

  go


Grammatik Konjugation
A1 · unregelmäßig <auch: sein · haben · intransitiv · transitiv · reflexiv>
z. gehen
(sich+A, Akk., Dat., in+D, neben+D, auf+A, als, wie, ...)
geht · ging (ginge) · ist gegangen

Beschreibungen

  • regelmäßig besuchen
  • weggehen
  • möglich sein
  • gewünscht werden
  • (es) tun, zu Fuß laufen, zu Fuß gehen, in Betracht kommen, möglich sein, zur Debatte stehen, zur Diskussion stehen, in Frage kommen, drin sein, (sich) machen lassen

Synonyme

≡ klappen ≡ funzen ≡ funktionieren ≡ laufen ≡ funktionuckeln ≡ latschen ≡ laufen ≡ umziehen ≡ zügeln ≡ aufbrechen ≡ fahren ≡ reisen ≡ abtreten ≡ ableben ≡ sterben ≡ dahinscheiden ≡ fallen ≡ dahingehen ≡ davongehen ≡ entschlafen ≡ verscheiden ≡ versterben ≡ verdämmern ≡ erlöschen ≡ wegsterben ≡ weggehen ≡ kündigen ≡ künden ≡ ausscheiden ≡ weggehen ≡ verschwinden ≡ abhauen ≡ enteilen ≡ abzischen ≡ abschwirren ≡ abdackeln ≡ abziehen ≡ abdampfen ≡ entfleuchen ≡ davonziehen ≡ abschieben ≡ fortstreben ≡ übersiedeln ≡ zügeln ≡ dislozieren ≡ umsiedeln ≡ umziehen ≡ hingehen

Unterbegriffe

≡ glattgehen ≡ rennen ≡ laufen ≡ eilen ≡ spurten ≡ rasen ≡ stürmen ≡ jagen ≡ wetzen ≡ pesen ≡ fetzen ≡ hasten ≡ sprinten ≡ flitzen ≡ sausen

Übersetzungen

  доходи́ть, дойти́, заходи́ть, зайти́, приходи́ться, прийти́сь, направля́ться, напра́виться, переходи́ть, перейти́, проходи́ть, пройти́, отправля́ться, де́йствовать, отпра́виться, дви́гаться, дви́нуться, уходи́ть, шагну́ть, шага́ть, ходи́ть, пойти́, идти́, уйти́   percorrer, caminhar, andar, ir, sair com, tratar-se de   ambulate, fare, race-walk, be feasible, walk (behind), come along (with), go (with), be seeing, date, be up (to), occur, take place, attend, ambulate, head for, be off, pace, walk, go, go steady with, go out with, go with, go from to   vestirsi da, affacciarsi, camminare, passare, andare, ire, passare, trattare di   emprunter, fonctionner, s'en aller, marcher, partir, aller, passer dans, passer en, passer à, partir vivre à, s'opérer, aller chez   chodzić, pójść, iść, zależeć od, przekraczać, przekroczyć, wydarzać, wydarzyć, dziać   mirar a, funcionar, andarse, caminar, andar, salir, ir, flanquear, tratarse de


Grammatik Konjugation

Gebrauch von gehen

A1 · sein · unregelmäßig <auch: intransitiv · transitiv · reflexiv>
gehen
(sich+A, Akk., Dat., in+D, neben+D, auf+A, als, wie, ...)
geht · ging (ginge) · ist gegangen

(vom Teig) (Computer) sich schreitend, schrittweise fortbewegen; laufen; abhauen; funktionieren


Aktiv

  • es geht
  • es geht (irgendwohin) irgendwann
  • es geht (jmdm.) mit jmdm./etw. wie ein solcher/eine solche/ein solches
  • es geht an etw. (irgendwann)
  • es geht irgendwann
  • es geht irgendwo irgendwohin
  • es geht jmdm. irgendwie
  • es geht jmdm. um etw.
  • es geht jmdn./etw.
  • es geht mit jmdm./etw. irgendwie
  • es geht sich
  • es geht um jmdn./etw. (irgendwobei)
  • etw. geht
  • etw. geht (irgendwie)
  • etw. geht (irgendwohin/irgendwann)
  • etw. geht an etw.
  • etw. geht an jmdm.
  • etw. geht gegen jmdn./etw.
  • etw. geht irgendwie
  • etw. geht irgendwielange
  • etw. geht irgendwieviel
  • etw. geht irgendwohin
  • etw. geht jmdn.
  • etw. geht um jmdn./etw.
  • etw. geht über etw.
  • etw. geht über jmdm.
  • jmd. geht
  • jmd. geht (irgendwann)
  • jmd. geht (irgendwohin)
  • jmd. geht als ein solcher/eine solche/ein solches
  • jmd. geht als so/ein solcher/eine solche/ein solches
  • jmd. geht an etw.
  • jmd. geht auf etw.
  • jmd. geht auf/zu/in etw.
  • jmd. geht in etw.
  • jmd. geht irgendwie
  • jmd. geht irgendwohin
  • jmd. geht mit jmdm.
  • jmd. geht nach etw.
  • jmd./etw. geht
  • jmd./etw. geht (in etw.)
  • jmd./etw. geht (jmdm.)
  • jmd./etw. geht (jmdm.) über jmdm./etw.
  • jmd./etw. geht (nach etw.)
  • jmd./etw. geht (von jmdm.)
  • jmd./etw. geht (über etw.)
  • jmd./etw. geht (über/durch etw.)
  • jmd./etw. geht als ein solcher/eine solche/ein solches
  • jmd./etw. geht auf etw.
  • jmd./etw. geht durch etw.
  • jmd./etw. geht hinter jmdm.
  • jmd./etw. geht in/zu etw.
  • jmd./etw. geht irgendwohin
  • jmd./etw. geht jmdm. durch etw.
  • jmd./etw. geht mit jmdm.
  • jmd./etw. geht nach etw.
  • jmd./etw. geht nach jmdm.
  • jmd./etw. geht nach jmdm./etw.
  • jmd./etw. geht neben jmdm./etw.
  • jmd./etw. geht sich
  • jmd./etw. geht um etw.
  • jmd./etw. geht um jmdn./etw.
  • jmd./etw. geht von etw. nach etw.
  • jmd./etw. geht vor sich
  • jmd./etw. geht zu jmdm.
  • jmd./etw. geht über etw.

Passiv

Kein Passiv möglich


Details Grammatik Konjugation

Grammatik für gehen

A1 · sein · unregelmäßig <auch: intransitiv · transitiv · reflexiv>
gehen
(sich+A, Akk., Dat., in+D, neben+D, auf+A, als, wie, ...)
geht · ging (ginge) · ist gegangen

(vom Teig) (Computer) sich schreitend, schrittweise fortbewegen; laufen; abhauen; funktionieren


Grammatik

  • Hilfsverb 'sein'
  • unregelmäßiges Verb
    teilweise auch:
  • intransitives Verb
  • transitives Verb
  • mit Reflexivpronomen (sich)

Präpositionen und Umfeld

    teilweise auch:
  • mit Reflexivpronomen im Akkusativ (mich)
  • mit Akkusativobjekt
  • mit Dativobjekt
  • 'in' mit Dativ
  • 'neben' mit Dativ
  • 'auf' mit Akkusativ
  • 'hinter' mit Dativ
  • um (mit Akkusativ)
  • mit (mit Dativ)
  • 'an' mit Akkusativ
  • zu (mit Dativ)
  • 'in' mit Akkusativ
  • 'vor' mit Dativ
  • über mit Dativ
  • gegen (mit Akkusativ)
  • 'an' mit Dativ
  • 'über' mit Akkusativ
  • nach (mit Dativ)
  • durch (mit Akkusativ)
  • von (mit Dativ)
  • 'als' mit Ergänzung
  • 'wie' mit Ergänzung

Präsens

geh(e)⁵
gehst
geht

Präteritum

ging
gingst
ging

⁵ Umgangssprachlicher Gebrauch


Konjugation

Kommentare



Synonyme stammen zum Teil aus dem OpenThesaurus-Eintrag gehen (openthesaurus.de) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0) frei verfügbar.

Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 2816 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.