Alle Verben

Definition des Verbs entwerten

Die Bedeutung des Verbs entwerten: etwas wertlos oder weniger wertvoll machen, unbrauchbar machen, im Wert herabsetzen, beleidigen, abstempeln (lassen), abwerten. Definition mit Synonymen, Präpositionen, Objekten mit Kasus, Grammatikangaben, Übersetzungen und Konjugationstabellen.

C2 · haben · regelmäßig · untrennbar <auch: transitiv · reflexiv · Passiv>
entwerten
(sich, Akk.)
entwertet · entwertete · hat entwertet

Bedeutungen
a. etwas wertlos oder weniger wertvoll machen
z. unbrauchbar machen; im Wert herabsetzen; beleidigen; abstempeln (lassen); abwerten; ausschimpfen

Details Gebrauch Konjugation

Bedeutung von entwerten im Detail

C2 · haben · regelmäßig · untrennbar
a. entwerten
entwertet · entwertete · hat entwertet

Beschreibungen

  • etwas wertlos oder weniger wertvoll machen

Grammatik Konjugation
C2 · haben · regelmäßig · untrennbar <auch: transitiv · reflexiv · Passiv>
z. entwerten
(sich, Akk.)
entwertet · entwertete · hat entwertet

Beschreibungen

  • unbrauchbar machen, abstempeln (lassen), knipsen lassen, lochen lassen, im Wert herabsetzen, im Wert mindern, devalvieren (Währung), zur Schnecke machen, zur Sau machen

Synonyme

≡ abwerten ≡ inflationieren ≡ devaluieren ≡ beleidigen ≡ ausschimpfen ≡ diffamieren ≡ herabsetzen ≡ herabwürdigen ≡ entwürdigen ≡ herunterputzen ≡ abqualifizieren ≡ heruntermachen ≡ absauen ≡ abkanzeln ≡ zusammenstauchen ≡ niedermachen ≡ anpampen ≡ anmotzen ≡ schimpfen ≡ anpöbeln ≡ anmachen

Übersetzungen

  прокомпости́ровать, компости́ровать, девальви́ровать, обесце́нивать, обесце́нить, погаша́ть, погаси́ть   desvalorizar, obliterar, carimbar, picar   depreciate, validate, postmark, punch, destroy, obliterate, void, invalidate, devaluate, devalue, cancel, debase   convalidare, deprezzare, obliterare, inficiare, svalutare, svilire   kasować, dewaluować   démonétiser, dévaloriser, déprécier, oblitérer, valider, avilir   desvalorizar, matasellar, cancelar


Grammatik Konjugation

Gebrauch von entwerten

C2 · haben · regelmäßig · untrennbar <auch: transitiv · reflexiv · Passiv>
entwerten
(sich, Akk.)
entwertet · entwertete · hat entwertet

etwas wertlos oder weniger wertvoll machen; unbrauchbar machen; im Wert herabsetzen; beleidigen; abstempeln (lassen); abwerten


Aktiv

  • jmd./etw. entwertet
  • jmd./etw. entwertet (etw.)
  • jmd./etw. entwertet etw.
  • jmd./etw. entwertet jmdn./etw.
  • jmd./etw. entwertet sich

Zustandspassiv

  • etw. ist (von jmdm./etw.) entwertet
  • jmd./etw. ist (von jmdm./etw.) entwertet

Vorgangspassiv

  • etw. wird (von jmdm./etw.) entwertet
  • jmd./etw. wird (von jmdm./etw.) entwertet


Details Grammatik Konjugation

Grammatik für entwerten

C2 · haben · regelmäßig · untrennbar <auch: transitiv · reflexiv · Passiv>
entwerten
(sich, Akk.)
entwertet · entwertete · hat entwertet

etwas wertlos oder weniger wertvoll machen; unbrauchbar machen; im Wert herabsetzen; beleidigen; abstempeln (lassen); abwerten


Grammatik

  • Hilfsverb 'haben'
  • regelmäßiges Verb
  • untrennbares Verb
    teilweise auch:
  • transitives Verb
  • mit Reflexivpronomen (sich)
  • Passiv möglich

Präpositionen und Umfeld

    teilweise auch:
  • mit Reflexivpronomen (sich)
  • mit Akkusativobjekt

Präsens

entwert(e)⁵
entwertest
entwertet

Präteritum

entwertete
entwertetest
entwertete

⁵ Umgangssprachlicher Gebrauch


Konjugation

Kommentare



Synonyme stammen zum Teil aus dem OpenThesaurus-Eintrag entwerten (openthesaurus.de) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0) frei verfügbar.

Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 529796 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.