Alle Verben

Definition des Verbs antreiben

Die Bedeutung des Verbs antreiben: jemanden dazu motivieren, etwas zu tun, anspornen, innervieren, Zunder geben, anstacheln. Definition mit Synonymen, Präpositionen, Objekten mit Kasus, Grammatikangaben, Übersetzungen und Konjugationstabellen.

B2 · unregelmäßig · trennbar <auch: haben · sein · transitiv · intransitiv · Passiv>
an·treiben
(Akk., zu+D)
treibt an · trieb an (triebe an) · ist angetrieben
treibt an · trieb an (triebe an) · hat angetrieben

Bedeutungen
a. <hat> jemanden dazu motivieren, etwas zu tun; anspornen; anstacheln
z. (Gartenbau) vorwärtstreiben; innervieren; Zunder geben; ankurbeln; (jemandem) Beine machen

Details Gebrauch Konjugation

Bedeutung von antreiben im Detail

B2 · haben · unregelmäßig · trennbar
a. an·treiben <hat>
treibt an · trieb an (triebe an) · hat angetrieben

Beschreibungen

  • jemanden dazu motivieren, etwas zu tun

Synonyme

≡ anspornen ≡ anstacheln

Übersetzungen

  driva på   urge, drive   indurre   exhorter   sarkall, ösztökél   aansporen   incitar


Grammatik Konjugation
B2 · unregelmäßig · trennbar <auch: haben · sein · transitiv · intransitiv · Passiv>
z. an·treiben
(Akk., zu+D)
treibt an · trieb an (triebe an) · ist angetrieben
treibt an · trieb an (triebe an) · hat angetrieben

Beschreibungen

    Gartenbau:
  • vorwärtstreiben
  • angeschwemmt werden
  • herantreiben
  • in Wallung bringen, Zunder geben, (jemandem) Beine machen, auf Trab bringen, (jemandem) Dampf machen, zur Eile treiben, auf Touren bringen

Synonyme

≡ innervieren ≡ ankurbeln ≡ aktivieren ≡ stimulieren ≡ powern ≡ aufputschen ≡ anregen ≡ pushen ≡ erregen ≡ hervorrufen ≡ puschen ≡ aufpeitschen ≡ anspornen ≡ voranbringen ≡ aufstacheln ≡ hetzen ≡ scheuchen ≡ treiben ≡ vorantreiben ≡ jagen ≡ vorwärtstreiben

Oberbegriffe

≡ bewegen

Übersetzungen

  приводи́ть в де́йствие, привести́ в де́йствие, приноси́ть тече́нием, принести́ тече́нием, дава́ть прорасти́, дать прорасти́, прора́щивать, прорасти́ть, пригоня́ть, побужда́ть, пригна́ть, побуди́ть, вгоня́ть, вбива́ть, вогна́ть, вбить, заставля́ть, заста́вить, поторопи́ть, подгоня́ть, подогна́ть, торопи́ть, поощря́ть, поощри́ть, приплыва́ть по тече́нию, приноси́ться тече́нием, приплы́ть по тече́нию, принести́сь тече́нием   propulsar, acionar, impulsionar, conduzir a, estimular, compelir, instigar a, incitar a, levar a, açodar, levar adiante   push on, spur (on), urge (on), whip on, power, goad (on), propel, stimulate, impel, hie on, edge (on), edge on, hurry on, push, animate, incite, urge to do, provoke, prompt, hurry, press, rush, be washed ashore, drift ashore, float ashore, actuate, fuel, move, abet, goad, propel   arrivare, fluitare, trasportare a riva, trascinare a riva, fare funzionare, spingere a riva, azionare, incitare, spingere, sollecitare, spingere avanti   arriver, faire tourner, aiguillonner, actionner, commander, entrainer, propulser, pousser, stimuler, pousser à faire, animer   poganiać, naglić do   llegar flotando, espolear, accionar, arrear, acicatear, excitar, incitar a, impulsar, impeler


Grammatik Konjugation

Gebrauch von antreiben

B2 · sein · unregelmäßig · trennbar · intransitiv <auch: transitiv · Passiv>
an·treiben <ist>
(Akk.)
treibt an · trieb an (triebe an) · ist angetrieben

angeschwemmt werden; herantreiben


Aktiv

  • jmd./etw. treibt (etw.) an
  • jmd./etw. treibt (jmdn.) an
  • jmd./etw. treibt (jmdn./etw.) an
  • jmd./etw. treibt an
  • jmd./etw. treibt jmdn. an

Vorgangspassiv

  • etw. wird (von jmdm./etw.) angetrieben
  • jmd. wird (von jmdm./etw.) angetrieben
  • jmd./etw. wird (von jmdm./etw.) angetrieben

Zustandspassiv

  • etw. ist (von jmdm./etw.) angetrieben
  • jmd. ist (von jmdm./etw.) angetrieben
  • jmd./etw. ist (von jmdm./etw.) angetrieben


Details Grammatik Konjugation
B2 · haben · unregelmäßig · trennbar <auch: transitiv · Passiv>
an·treiben <hat>
(Akk., zu+D)
treibt an · trieb an (triebe an) · hat angetrieben

(Gartenbau) jemanden dazu motivieren, etwas zu tun; anspornen; anstacheln


Aktiv

  • jmd./etw. treibt (etw.) an
  • jmd./etw. treibt (jmdn.) an
  • jmd./etw. treibt (jmdn./etw.) an
  • jmd./etw. treibt an
  • jmd./etw. treibt etw. an
  • jmd./etw. treibt jmdn. (zu etw.) an
  • jmd./etw. treibt jmdn. an
  • jmd./etw. treibt jmdn. zu etw. an
  • jmd./etw. treibt jmdn./etw. (zu etw.) an
  • jmd./etw. treibt jmdn./etw. an

Vorgangspassiv

  • etw. wird (von jmdm./etw.) angetrieben
  • jmd. wird (von jmdm./etw.) angetrieben
  • jmd. wird (zu etw.) (von jmdm./etw.) angetrieben
  • jmd. wird zu etw. (von jmdm./etw.) angetrieben
  • jmd./etw. wird (von jmdm./etw.) angetrieben
  • jmd./etw. wird (zu etw.) (von jmdm./etw.) angetrieben

Zustandspassiv

  • etw. ist (von jmdm./etw.) angetrieben
  • jmd. ist (von jmdm./etw.) angetrieben
  • jmd. ist (zu etw.) (von jmdm./etw.) angetrieben
  • jmd. ist zu etw. (von jmdm./etw.) angetrieben
  • jmd./etw. ist (von jmdm./etw.) angetrieben
  • jmd./etw. ist (zu etw.) (von jmdm./etw.) angetrieben


Details Grammatik Konjugation

Grammatik für antreiben

B2 · sein · unregelmäßig · trennbar · intransitiv <auch: transitiv · Passiv>
an·treiben <ist>
(Akk.)
treibt an · trieb an (triebe an) · ist angetrieben

angeschwemmt werden; herantreiben


Grammatik

  • Hilfsverb 'sein'
  • unregelmäßiges Verb
  • trennbares Verb
  • intransitives Verb
    teilweise auch:
  • transitives Verb
  • Passiv möglich

Präpositionen und Umfeld

    teilweise auch:
  • mit Akkusativobjekt

Präsens

treib(e)⁵an
treibstan
treibtan

Präteritum

trieban
triebstan
trieban

⁵ Umgangssprachlicher Gebrauch


Konjugation
B2 · haben · unregelmäßig · trennbar <auch: transitiv · Passiv>
an·treiben <hat>
(Akk., zu+D)
treibt an · trieb an (triebe an) · hat angetrieben

(Gartenbau) jemanden dazu motivieren, etwas zu tun; anspornen; anstacheln


Grammatik

  • Hilfsverb 'haben'
  • unregelmäßiges Verb
  • trennbares Verb
    teilweise auch:
  • transitives Verb
  • Passiv möglich

Präpositionen und Umfeld

    teilweise auch:
  • mit Akkusativobjekt
  • zu (mit Dativ)

Präsens

treib(e)⁵an
treibstan
treibtan

Präteritum

trieban
triebstan
trieban

⁵ Umgangssprachlicher Gebrauch


Konjugation

Kommentare



Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 117343 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.

Synonyme stammen zum Teil aus dem OpenThesaurus-Eintrag antreiben (openthesaurus.de) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0) frei verfügbar.