Alle Verben

Definition des Verbs wabbeln

Die Bedeutung des Verbs wabbeln (sich schwabbelig und zitternd bewegen, weich wie Pudding wackeln, beben, schwabbeln, glibbern, zittern, vibrieren) mit Synonymen, Grammatikangaben, Übersetzungen und Konjugationstabellen.

haben · regelmäßig · intransitiv
wabbeln

wabbelt · wabbelte · hat gewabbelt


Grammatik

  • Hilfsverb haben
  • regelmäßiges Verb
  • intransitives Verb

Bedeutungen

sich schwabbelig und zitternd bewegen, weich wie Pudding wackeln; beben; schwabbeln; glibbern; zittern; vibrieren

Details Konjugation
haben · regelmäßig · intransitiv
wabbeln

wabbelt · wabbelte · hat gewabbelt


Beschreibungen

  • sich schwabbelig und zitternd bewegen, weich wie Pudding wackeln

Synonyme

≡ beben ≡ glibbern ≡ vibrieren ≡ schwabbeln ≡ schwabbern ≡ wackeln ≡ zittern ≡ schwabbeln ≡ zittern ≡ beben ≡ wackeln

Übersetzungen

  wobble   trząść się

Präsens

wabb(e)⁴l(e)⁵
wabbelst
wabbelt

Präteritum

wabbelte
wabbeltest
wabbelte

Grammatik

  • Hilfsverb haben
  • regelmäßiges Verb
  • intransitives Verb

⁴ Selten ⁵ Umgangssprachlich


Konjugation

Synonyme stammen zum Teil aus dem OpenThesaurus-Eintrag wabbeln (openthesaurus.de) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0) frei verfügbar.

Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 723543 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.