Alle Verben

Definition des Verbs tun

Die Bedeutung des Verbs tun: eine Handlung ausführen, machen, bringen, platzieren. Definition mit Synonymen, Präpositionen, Objekten mit Kasus, Grammatikangaben, Übersetzungen und Konjugationstabellen.

A1 · haben · unregelmäßig <auch: transitiv · intransitiv · reflexiv · Passiv>
tun
(sich+D, sich+A, Dat., Akk., an+A, in+A, gegen+A, als)
tut · tat (täte) · hat getan

Bedeutungen
a. <trans.> eine Handlung ausführen; die zuvor im Kontext näher beschriebene; machen; bringen
b. <trans.> etwas in eine bestimmte Position bringen; platzieren
c. <trans.> jemanden in einer guten oder schlechten Weise behandeln; antun
d. für den vorgesehenen Zweck ausreichen; ausreichen; genügen; langen
e. (von Gegenstand) (Gegenständen) : seine Funktion erfüllen, vorschriftsmäßig arbeiten; funktionieren; gehen
f. den Geschlechtsverkehr haben; es machen
g. <intr.> eine Eigenschaft beziehungsweise einen Sachverhalt anders darstellen, als er wirklich ist
h. <intr.> (von Gegenständen) seine Funktion erfüllen, vorschriftsmäßig arbeiten; funktionieren; gehen
i. <trans., sich+D> es gehen entscheidende, erwartete Änderungen vor; sich ereignen; geschehen; passieren; vorgehen
z. <auch: sich+A> zuteilwerden lassen; sich ereignen; klappen; einstellen; anstellen; (ein) Zeichen setzen

Details Gebrauch Konjugation

Bedeutung von tun im Detail

A1 · haben · unregelmäßig · transitiv · Passiv
a. tun
Akk.
tut · tat (täte) · hat getan

Beschreibungen

  • eine Handlung ausführen
  • die zuvor im Kontext näher beschriebene
  • die dem vorangehenden Nomen entsprechende
  • dazu führen, dass sich etwas ereignet, zustande kommt

Synonyme

≡ machen ≡ bringen

Antonyme (Gegenteil)

≡ unterlassen

Unterbegriffe

≡ treiben ≡ unternehmen

Übersetzungen

  gjøre   делать   tehdä   göra   fazer   do   fare   faire   tesz   hacer, realizar, completar   dělat, konat, činit, učinit   فعل   成す, する   انجام دادن, کردن   robić, uczynić   a face   yapmak


Grammatik Konjugation
A1 · haben · unregelmäßig · transitiv · Passiv
b. tun
Akk.
tut · tat (täte) · hat getan

Beschreibungen

  • etwas in eine bestimmte Position bringen

Synonyme

≡ platzieren

Unterbegriffe

≡ legen ≡ setzen ≡ stellen ≡ machen

Übersetzungen

  поставить, положить, класть, ставить   por   put   mettre   poner


Grammatik Konjugation
A1 · haben · unregelmäßig · transitiv · Passiv
c. tun
Dat., Akk.
tut · tat (täte) · hat getan

Beschreibungen

  • jemanden in einer guten oder schlechten Weise behandeln

Synonyme

≡ antun

Übersetzungen

  do, did   faire


Grammatik Konjugation
A1 · haben · unregelmäßig
d. tun
tut · tat (täte) · hat getan

Beschreibungen

  • für den vorgesehenen Zweck ausreichen

Synonyme

≡ ausreichen ≡ genügen ≡ langen

Übersetzungen

  bastar   do   convenir


Grammatik Konjugation
A1 · haben · unregelmäßig
e. tun
tut · tat (täte) · hat getan

Beschreibungen

    von Gegenstand, Gegenständen:
  • : seine Funktion erfüllen, vorschriftsmäßig arbeiten

Synonyme

≡ funktionieren ≡ gehen

Übersetzungen

  do   fonctionner


Grammatik Konjugation
A1 · haben · unregelmäßig
f. tun
tut · tat (täte) · hat getan

Beschreibungen

  • den Geschlechtsverkehr haben
  • es machen

Übersetzungen

  transar   do   faire


Grammatik Konjugation
A1 · haben · unregelmäßig · intransitiv
g. tun
tut · tat (täte) · hat getan

Beschreibungen

  • eine Eigenschaft beziehungsweise einen Sachverhalt anders darstellen, als er wirklich ist

Übersetzungen

  притворяться   act   faire, faire semblant


Grammatik Konjugation
A1 · haben · unregelmäßig · intransitiv
h. tun
tut · tat (täte) · hat getan

Beschreibungen

    von Gegenständen:
  • seine Funktion erfüllen, vorschriftsmäßig arbeiten

Synonyme

≡ funktionieren ≡ gehen

Übersetzungen

  do   fonctionner


Grammatik Konjugation
A1 · haben · unregelmäßig · transitiv · reflexiv · Passiv
i. tun, sich
sich+D, Akk.
tut · tat (täte) · hat getan

Beschreibungen

  • es gehen entscheidende, erwartete Änderungen vor
  • sich ereignen

Synonyme

≡ geschehen ≡ passieren ≡ vorgehen

Übersetzungen

  do   arriver


Grammatik Konjugation
A1 · haben · unregelmäßig <auch: transitiv · intransitiv · reflexiv · Passiv>
z. tun
(sich+A, Dat., Akk., an+A, in+A, gegen+A, als)
tut · tat (täte) · hat getan

Beschreibungen

  • zuteilwerden lassen
  • sich ereignen
  • sich verändern
  • (ein) Zeichen setzen, (etwas) deutlich machen, (etwas) unternehmen, (sich) ereignen, kommen zu (es), (sich) abspielen, (sich) zutragen, (sich) begeben (es), nicht ausbleiben

Synonyme

≡ klappen ≡ funzen ≡ funktionieren ≡ laufen ≡ gehen ≡ funktionuckeln ≡ einstellen ≡ stellen ≡ setzen ≡ legen ≡ anstellen ≡ durchführen ≡ realisieren ≡ machen ≡ verüben ≡ veranstalten ≡ tätigen ≡ passieren ≡ geschehen ≡ erfolgen ≡ ergehen ≡ vorfallen ≡ wirken ≡ agieren ≡ handeln ≡ walten ≡ machen

Oberbegriffe

≡ anstellen ≡ tun ≡ durchführen ≡ realisieren ≡ machen ≡ verüben ≡ veranstalten ≡ tätigen

Unterbegriffe

≡ glattgehen ≡ wirken ≡ agieren ≡ handeln ≡ walten ≡ tun ≡ machen ≡ wechseln ≡ mutieren ≡ innehaben ≡ besitzen ≡ haben ≡ bieten ≡ aufweisen ≡ handhaben

Übersetzungen

  добавля́ть, долива́ть, доба́вить, доли́ть, высыпа́ть, вы́сыпать, всыпа́ть, всы́пать, поступа́ть, поступи́ть, положи́ть, учиня́ть, учини́ть, сде́лать, де́лать, класть   fazer   do something (about), do, perform   fare, agire   zrobić, robić, uczynić, czynić   faire   echarse a, venir, hacer


Grammatik Konjugation

Gebrauch von tun

A1 · haben · unregelmäßig <auch: transitiv · intransitiv · reflexiv · Passiv>
tun
(sich+D, sich+A, Dat., Akk., an+A, in+A, gegen+A, als)
tut · tat (täte) · hat getan

(von Gegenstand) (von Gegenständen) eine Handlung ausführen; machen; bringen; platzieren


Aktiv

  • etw. tut etw.
  • etw. tut sich etw.
  • jmd. tut als ein solcher/eine solche/ein solches/so
  • jmd./etw. tut
  • jmd./etw. tut (etw.)
  • jmd./etw. tut (etw.) (an/in etw.)
  • jmd./etw. tut (etw.) (in etw.)
  • jmd./etw. tut etw.
  • jmd./etw. tut etw. irgendwohin
  • jmd./etw. tut etw. jmdm./etw.
  • jmd./etw. tut gegen etw.
  • jmd./etw. tut jmdm./etw. etw.
  • jmd./etw. tut jmdn./etw.
  • jmd./etw. tut sich

Vorgangspassiv

  • (durch jmdn.) wird als ein solcher/eine solche/ein solches/so getan
  • etw. wird (an/in etw.) (von jmdm./etw.) getan
  • etw. wird (in etw.) (von jmdm./etw.) getan
  • etw. wird (von etw.) getan
  • etw. wird (von jmdm./etw.) getan
  • etw. wird (von jmdm./etw.) irgendwohin getan
  • etw. wird jmdm./etw. (von jmdm./etw.) getan
  • etw. wird sich (von etw.) getan
  • jmd./etw. wird (von jmdm./etw.) getan


Details Grammatik Konjugation

Grammatik für tun

A1 · haben · unregelmäßig <auch: transitiv · intransitiv · reflexiv · Passiv>
tun
(sich+D, sich+A, Dat., Akk., an+A, in+A, gegen+A, als)
tut · tat (täte) · hat getan

(von Gegenstand) (von Gegenständen) eine Handlung ausführen; machen; bringen; platzieren


Grammatik

  • Hilfsverb 'haben'
  • unregelmäßiges Verb
    teilweise auch:
  • transitives Verb
  • intransitives Verb
  • mit Reflexivpronomen (sich)
  • Passiv möglich

Präpositionen und Umfeld

    teilweise auch:
  • mit Reflexivpronomen im Dativ (mir)
  • mit Reflexivpronomen im Akkusativ (mich)
  • mit Dativobjekt
  • mit Akkusativobjekt
  • 'an' mit Akkusativ
  • 'in' mit Akkusativ
  • gegen (mit Akkusativ)
  • 'als' mit Ergänzung

Präsens

tu(e)⁵
tust
tut

Präteritum

tat
tat(e)⁷st
tat

⁷ Veraltet ⁵ Umgangssprachlicher Gebrauch


Konjugation

Kommentare



Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 15333 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.

Synonyme stammen zum Teil aus dem OpenThesaurus-Eintrag tun (openthesaurus.de) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0) frei verfügbar.