Alle Verben

Definition des Verbs kotzen

Die Bedeutung des Verbs kotzen: den Mageninhalt über den Mund entleeren, auswürgen, vomieren, sich erbrechen, reihern, speiben. Definition mit Synonymen, Präpositionen, Objekten mit Kasus, Grammatikangaben, Übersetzungen und Konjugationstabellen.

haben · regelmäßig · intransitiv
kotzen
kotzt · kotzte · hat gekotzt

Bedeutungen
a. den Mageninhalt über den Mund entleeren; auswürgen; vomieren; sich erbrechen; reihern; speiben
z. Diese Bedeutung ist noch nicht beschrieben.

Details Gebrauch Konjugation

Bedeutung von kotzen im Detail

haben · regelmäßig · intransitiv
a. kotzen
kotzt · kotzte · hat gekotzt

Beschreibungen

  • den Mageninhalt über den Mund entleeren
  • sich erbrechen, sich übergeben, (etwas) erbrechen, rückwärts essen, Magen(inhalt) oral entleeren, (sich) übergeben, (sich) erbrechen, (sich) auskotzen

Synonyme

≡ auswürgen ≡ speiben ≡ speien ≡ vomieren ≡ brechen ≡ göbeln ≡ kübeln ≡ reihern ≡ vomieren ≡ reihern ≡ brechen ≡ hochwürgen ≡ speien ≡ speiben ≡ spucken ≡ göbeln

Antonyme (Gegenteil)

≡ schlucken

Oberbegriffe

≡ auswerfen

Übersetzungen

  spytte, spy, brekke, kaste opp   oksentaa   блевать   kasta upp, spy, kräkas   vomitar   spew, vomit, puke, barf, throw up   vomitare, rigettare, rimettere, dar di stomaco   gerber, dégobiller   hany   vomitar   vrhnout, zvracet, blít   rzygać, haftać, haftować   over de nek gaan, braken


Grammatik Konjugation

Gebrauch von kotzen

haben · regelmäßig · intransitiv
kotzen
kotzt · kotzte · hat gekotzt

den Mageninhalt über den Mund entleeren; auswürgen; vomieren; sich erbrechen; reihern; speiben


Aktiv

  • jmd./etw. kotzt

Passiv

Kein Passiv möglich


Details Grammatik Konjugation

Grammatik für kotzen

haben · regelmäßig · intransitiv
kotzen
kotzt · kotzte · hat gekotzt

den Mageninhalt über den Mund entleeren; auswürgen; vomieren; sich erbrechen; reihern; speiben


Grammatik

  • Hilfsverb 'haben'
  • regelmäßiges Verb
  • intransitives Verb

Präsens

kotz(e)⁵
kotzt
kotzt

Präteritum

kotzte
kotztest
kotzte

⁵ Umgangssprachlicher Gebrauch


Konjugation

Kommentare



Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 26259 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.

Synonyme stammen zum Teil aus dem OpenThesaurus-Eintrag kotzen (openthesaurus.de) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0) frei verfügbar.