Alle Verben

Definition des Verbs dableiben

Die Bedeutung des Verbs dableiben (nicht weggehen, (die) Stellung halten, Stallwache (haben), Bereitschaft haben (Arbeitswelt)) mit Synonymen, Präpositionen, Objekten mit Kasus, Grammatikangaben, Übersetzungen und Konjugationstabellen.

sein · unregelmäßig · intransitiv · trennbar
da·bleiben
bleibt da · blieb da (bliebe da) · ist dageblieben

Bedeutungen
a. nicht weggehen; (die) Stellung halten; Stallwache (haben); Bereitschaft haben (Arbeitswelt)
z. Diese Bedeutung ist noch nicht beschrieben.

Details Grammatik Konjugation

Bedeutungen des Verbs dableiben im Detail

sein · unregelmäßig · intransitiv · trennbar
a. da·bleiben
bleibt da · blieb da (bliebe da) · ist dageblieben

Beschreibungen

  • nicht weggehen, (die) Stellung halten, Stallwache (haben), Bereitschaft haben (Arbeitswelt)

Grammatik Konjugation

Grammatik

sein · unregelmäßig · trennbar · intransitiv
da·bleiben
bleibt da · blieb da (bliebe da) · ist dageblieben

Grammatik

  • Hilfsverb sein
  • unregelmäßiges Verb
  • trennbares Verb
  • intransitives Verb

Präsens

bleib(e)⁵da
bleibstda
bleibtda

Präteritum

bliebda
bliebstda
bliebda

⁵ Umgangssprachlich


Konjugation

Synonyme stammen zum Teil aus dem OpenThesaurus-Eintrag dableiben (openthesaurus.de) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0) frei verfügbar.