Alle Verben

Definition des Verbs entspannen

Die Bedeutung des Verbs entspannen: etwas die mechanische Spannung nehmen, den eigenen Körper und Geist von innerer Spannung freimachen, relaxen, beruhigen, (sich) (wieder) beruhigen, (sich) ausrasten. Definition mit Synonymen, Präpositionen, Objekten mit Kasus, Grammatikangaben, Übersetzungen und Konjugationstabellen.

A2 · haben · regelmäßig · untrennbar <auch: transitiv · reflexiv · Passiv>
entspannen
(sich+A, Akk.)
entspannt · entspannte · hat entspannt

Bedeutungen
a. etwas die mechanische Spannung nehmen
b. den eigenen Körper und Geist von innerer Spannung freimachen; relaxen; die Seele baumeln lassen
c. eine Situation entschärfen, die Eskalationsgefahr mindern; beruhigen; entschärfen
z. (sich) (wieder) beruhigen; (sich) ausrasten; untätig sein; rumgammeln; besänftigen; hängen lassen (Körperteil)

Details Gebrauch Konjugation

Bedeutung von entspannen im Detail

A2 · haben · regelmäßig · untrennbar
a. entspannen
entspannt · entspannte · hat entspannt

Beschreibungen

  • etwas die mechanische Spannung nehmen

Antonyme (Gegenteil)

≡ anspannen ≡ spannen

Übersetzungen

  расслаблять   relaxar   relax   détendre   megold, elold, kiold, kienged, megereszt, meglazít, kifog (lovat)   distender


Grammatik Konjugation
A2 · haben · regelmäßig · untrennbar
b. entspannen
entspannt · entspannte · hat entspannt

Beschreibungen

  • den eigenen Körper und Geist von innerer Spannung freimachen
  • die Seele baumeln lassen

Synonyme

≡ relaxen

Antonyme (Gegenteil)

≡ stressen

Übersetzungen

  koppla av   расслаблять   relax   détendre, relaxer   kikapcsolódik, üdül, pihen   ontspannen   relajar


Grammatik Konjugation
A2 · haben · regelmäßig · untrennbar
c. entspannen
entspannt · entspannte · hat entspannt

Beschreibungen

  • eine Situation entschärfen, die Eskalationsgefahr mindern

Synonyme

≡ beruhigen ≡ entschärfen

Antonyme (Gegenteil)

≡ eskalieren ≡ verschärfen ≡ zuspitzen

Übersetzungen

  relax   distender


Grammatik Konjugation
A2 · haben · regelmäßig · untrennbar <auch: transitiv · reflexiv · Passiv>
z. entspannen
(sich+A, Akk.)
entspannt · entspannte · hat entspannt

Beschreibungen

  • (sich) (wieder) beruhigen, (wieder) runterkommen, Dampf ablassen, (sich) abregen, (sich) (wieder) einkriegen, Ruhe geben, tief durchatmen, (seinen) Ton mäßigen, (sich) ausrasten, Pause machen

Synonyme

≡ ausruhen ≡ erholen ≡ abspannen ≡ relaxen ≡ ausspannen ≡ verschnaufen ≡ pausieren ≡ rasten ≡ herumhängen ≡ herumlungern ≡ abhängen ≡ herumgammeln ≡ lungern ≡ rumhängen ≡ absicken ≡ rumgammeln ≡ faulenzen ≡ ausruhen ≡ chillen ≡ gammeln ≡ abflacken ≡ abschimmeln ≡ abchillen ≡ ablockern ≡ rumfaulenzen ≡ abhängen ≡ herumhängen ≡ herumgammeln ≡ herumlungern ≡ rumlungern ≡ abschalten ≡ lungern ≡ flohnen ≡ besänftigen ≡ beruhigen ≡ beschwichtigen ≡ begütigen ≡ deeskalieren

Übersetzungen

  снима́ть напряже́ние, снять напряже́ние, расслабля́ть, рассла́бить, разряжа́ть, ослабля́ть, разряди́ть, осла́бить, раскрепости́ться, раскрепоща́ться, разряжа́ться, разряди́ться   desestressar, distensionar, descontrair, relaxar, folgar, pôr-se à vontade, despreocupar-se, descontrair-se, atenuar-se, espairecer, relaxar   wind down, slack off, remove the tension, relieve pressure, slacken off, declamp, unclench, release, slacken, expand, unbend, uncock, unload, relax, relax   eliminare la tensione, ridurre la tensione, distendere, rilasciare, distendersi, rilassarsi   zrelaksować, relaksować, rozluźniać, rozluźnić, rozluźniać, uspokajać, rozluźnić, odprężać, odprężyć, uspokoić   débander, détendre, relâcher, dénouer, décontracter, se débloquer, se prélasser, se détendre, se récréer, se relaxer   desestresar, destensar, distender, aflojar, recrear, relajar, despreocuparse, desestresarse, suavizarse, recrearse, relajarse


Grammatik Konjugation

Gebrauch von entspannen

A2 · haben · regelmäßig · untrennbar <auch: transitiv · reflexiv · Passiv>
entspannen
(sich+A, Akk.)
entspannt · entspannte · hat entspannt

etwas die mechanische Spannung nehmen; den eigenen Körper und Geist von innerer Spannung freimachen; relaxen; beruhigen; (sich) (wieder) beruhigen; (sich) ausrasten


Aktiv

  • jmd./etw. entspannt
  • jmd./etw. entspannt (etw.)
  • jmd./etw. entspannt (jmdn./etw.)
  • jmd./etw. entspannt (sich)
  • jmd./etw. entspannt etw.
  • jmd./etw. entspannt jmdn.
  • jmd./etw. entspannt jmdn./etw.
  • jmd./etw. entspannt sich

Zustandspassiv

  • etw. ist (von jmdm./etw.) entspannt
  • jmd. ist (von jmdm./etw.) entspannt
  • jmd./etw. ist (von jmdm./etw.) entspannt

Vorgangspassiv

  • etw. wird (von jmdm./etw.) entspannt
  • jmd. wird (von jmdm./etw.) entspannt
  • jmd./etw. wird (von jmdm./etw.) entspannt


Details Grammatik Konjugation

Grammatik für entspannen

A2 · haben · regelmäßig · untrennbar <auch: transitiv · reflexiv · Passiv>
entspannen
(sich+A, Akk.)
entspannt · entspannte · hat entspannt

etwas die mechanische Spannung nehmen; den eigenen Körper und Geist von innerer Spannung freimachen; relaxen; beruhigen; (sich) (wieder) beruhigen; (sich) ausrasten


Grammatik

  • Hilfsverb 'haben'
  • regelmäßiges Verb
  • untrennbares Verb
    teilweise auch:
  • transitives Verb
  • mit Reflexivpronomen (sich)
  • Passiv möglich

Präpositionen und Umfeld

    teilweise auch:
  • mit Reflexivpronomen im Akkusativ (mich)
  • mit Akkusativobjekt

Präsens

entspann(e)⁵
entspannst
entspannt

Präteritum

entspannte
entspanntest
entspannte

⁵ Umgangssprachlicher Gebrauch


Konjugation

Kommentare



Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 287904 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.

Synonyme stammen zum Teil aus dem OpenThesaurus-Eintrag entspannen (openthesaurus.de) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0) frei verfügbar.