Alle Substantive

Definition des Substantivs Urbild


Urbild, das <das; -s, -er>
Deklination
Urbild(e)s · Urbilder
1. ursprüngliches, als Vorlage für eine künstlerische Wiedergabe dienendes Werk
2. ideales Vorbild mit typischen Merkmalen, Verkörperung eines Ideals; Archetyp; Archetypus
3. (Mathematik) Element aus einer nichtleeren Menge X, dem ein Element einer nichtleeren Menge Y zugeordnet wird; Original


Deklination
1.

Urbild, das

<das; -s, -er>
ursprüngliches, als Vorlage für eine künstlerische Wiedergabe dienendes Werk

Beschreibungen
» 
ursprüngliches, als Vorlage für eine künstlerische Wiedergabe dienendes Werk
Übersetzungen
 
inverse image
 
image réciproque

⁶ Gehoben


Deklination
2.

Urbild, das

<das; -s, -er>
ideales Vorbild mit typischen Merkmalen, Verkörperung eines Ideals; Archetyp; Archetypus

Beschreibungen
» 
ideales Vorbild mit typischen Merkmalen, Verkörperung eines Ideals
Synonyme
≡ Archetyp
≡ Archetypus

⁶ Gehoben


Deklination
3.

Urbild, das

<das; -s, -er>
(Mathematik) Element aus einer nichtleeren Menge X, dem ein Element einer nichtleeren Menge Y zugeordnet wird; Original

Beschreibungen
Mathematik:
» 
Element aus einer nichtleeren Menge X, dem ein Element einer nichtleeren Menge Y zugeordnet wird
Synonyme
≡ Original

⁶ Gehoben


Deklination

Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 266233 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.