Alle Substantive

Definition des Substantivs Fabel

Fabel, die <die; -, -en>

Deklination

Fabel · Fabeln

1. (Literaturwissenschaft) eine Form der Erzählung, in der menschliche Verhaltensweisen auf Tiere übertragen werden, um so auf unterhaltsame Weise eine bestimmte Moral zu vermitteln
2. eine erfundene, erlogene Geschichte; Erfindung; Geflunker; Lüge; Lügengeschichte; Lügenmärchen
3. (Literaturwissenschaft) der Verlauf der Handlung, eines Ereignisses in einem literarischen Werk; Fabelführung; Handlung; Plot

Deklination

1. Fabel, die

<die; -, -en>
(Literaturwissenschaft) eine Form der Erzählung, in der menschliche Verhaltensweisen auf Tiere übertragen werden, um so auf unterhaltsame Weise eine bestimmte Moral zu vermitteln

Beschreibungen
Literaturwissenschaft:
» 
eine Form der Erzählung, in der menschliche Verhaltensweisen auf Tiere übertragen werden, um so auf unterhaltsame Weise eine bestimmte Moral zu vermitteln
Übersetzungen
 
fabel
 
eläinsatu
 
fábula
 
寓話
,
寓言
 
fable
 
favola
 
fable
 
fábula

Deklination

2. Fabel, die

<die; -, -en>
eine erfundene, erlogene Geschichte; Erfindung; Geflunker; Lüge; Lügengeschichte; Lügenmärchen

Beschreibungen
» 
eine erfundene, erlogene Geschichte
Synonyme
≡ Erfindung
≡ Geflunker
≡ Lüge
≡ Lügengeschichte
≡ Lügenmärchen
Übersetzungen
 
fabel

Deklination

3. Fabel, die

<die; -, -en>
(Literaturwissenschaft) der Verlauf der Handlung, eines Ereignisses in einem literarischen Werk; Fabelführung; Handlung; Plot

Beschreibungen
Literaturwissenschaft:
» 
der Verlauf der Handlung, eines Ereignisses in einem literarischen Werk
Synonyme
≡ Fabelführung
≡ Handlung
≡ Plot
Übersetzungen
 
fabel
,
handling
,
handlingsförlopp

Deklination

Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 70412 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.