Alle Substantive

Definition des Substantivs Fabel

Die Bedeutung des Substantivs Fabel: eine Form der Erzählung, in der menschliche Verhaltensweisen auf Tiere übertragen werden, um so auf unterhaltsame Weise eine bestimmte Moral zu vermitteln, Erfindung, Fabelführung, Geflunker, Handlung. Definition mit Synonymen, Grammatikangaben, Übersetzungen und Deklinationstabellen.

B1 · feminin · Endungen -, -en
Fabel, die
Fabel · Fabeln

Bedeutungen
a. (Literaturwissenschaft) eine Form der Erzählung, in der menschliche Verhaltensweisen auf Tiere übertragen werden, um so auf unterhaltsame Weise eine bestimmte Moral zu vermitteln
b. eine erfundene, erlogene Geschichte; Erfindung; Geflunker; Lüge; Lügengeschichte; Lügenmärchen
c. (Literaturwissenschaft) der Verlauf der Handlung, eines Ereignisses in einem literarischen Werk; Fabelführung; Handlung; Plot

Details Grammatik Deklination

Bedeutung von Fabel im Detail

B1 · feminin · Endungen -, -en
a. Fabel, die
Fabel · Fabeln

Beschreibungen

    Literaturwissenschaft:
  • eine Form der Erzählung, in der menschliche Verhaltensweisen auf Tiere übertragen werden, um so auf unterhaltsame Weise eine bestimmte Moral zu vermitteln

Oberbegriffe

≡ Erzählung

Unterbegriffe

≡ Tierfabel

Übersetzungen

  fabel   eläinsatu   fábula   寓話, 寓言   fable   favola   fable   mese, (állat)mese, tan(ító)mese, fabula   fábula


Gebrauch Grammatik Deklination
B1 · feminin · Endungen -, -en
b. Fabel, die
Fabel · Fabeln

Beschreibungen

  • eine erfundene, erlogene Geschichte

Synonyme

≡ Erfindung ≡ Geflunker ≡ Lüge ≡ Lügengeschichte ≡ Lügenmärchen

Übersetzungen

  fabel   mese(beszéd)


Gebrauch Grammatik Deklination
B1 · feminin · Endungen -, -en
c. Fabel, die
Fabel · Fabeln

Beschreibungen

    Literaturwissenschaft:
  • der Verlauf der Handlung, eines Ereignisses in einem literarischen Werk

Synonyme

≡ Fabelführung ≡ Handlung ≡ Plot

Übersetzungen

  fabel, handling, handlingsförlopp


Gebrauch Grammatik Deklination

Grammatik für Fabel

B1 · feminin · Endungen -, -en
Fabel, die
Fabel · Fabeln

(Literaturwissenschaft) eine Form der Erzählung, in der menschliche Verhaltensweisen auf Tiere übertragen werden, um so auf unterhaltsame Weise eine bestimmte Moral zu vermitteln; Erfindung; Fabelführung; Geflunker; Handlung


Grammatik

  • Genus feminin
  • keine Genitivendung, Plural mit -en

Singular

Fabel
Fabel
Fabel
Fabel

Plural

Fabeln
Fabeln
Fabeln
Fabeln

Gebrauch Deklination

Kommentare



Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 70412 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.