Alle Verben

Definition des Verbs übergeben

Die Bedeutung des Verbs übergeben (jmdm. etw. reichen, weitergeben, überreichen, auswürgen, aushändigen) mit Synonymen, Grammatikangaben, Übersetzungen und Konjugationstabellen.

B2 · haben · unregelmäßig <auch: transitiv · untrennbar · trennbar · reflexiv>
über·geben, übergeben (sich+A, +AKK, +DAT)

gibt über · gab über (gäbe über) · hat übergegeben
übergibt · übergab (übergäbe) · hat übergeben


Grammatik

  • Hilfsverb haben
  • unregelmäßiges Verb
    teilweise auch:
  • transitives Verb⁰
  • untrennbares Verb⁰
  • trennbares Verb⁰
  • mit Reflexivpronomen (sich)⁰

Bedeutungen

a. <untr.> jmdm. etw. reichen, weitergeben; überreichen
b. <untr., sich+A> seinen Mageninhalt durch Speiseröhre und Mund entleeren; auswürgen; sich erbrechen; speiben; speien; spucken
z. (Sport) (Computer) sich erbrechen; aushändigen; widmen; vomieren

Details Konjugation
B2 · haben · unregelmäßig · untrennbar
a. übergeben

übergibt · übergab (übergäbe) · hat übergeben


Beschreibungen

  • jmdm. etw. reichen, weitergeben

Synonyme

≡ überreichen

Übersetzungen

  předat, předávat   передавать, вруча́ть   överlämna   entregar   手渡す, 渡す   hand over   consegnare   rendre qc. à qn., remettre, livrer   przekazywać   átad   entregar   vermek

Präsens

übergeb(e)⁵
übergibst
übergibt

Präteritum

übergab
übergabst
übergab

Grammatik

  • Hilfsverb haben
  • unregelmäßiges Verb
  • untrennbares Verb

⁵ Umgangssprachlich


Konjugation
B2 · haben · unregelmäßig · untrennbar · reflexiv
b. übergeben, sich+A

übergibt · übergab (übergäbe) · hat übergeben


Beschreibungen

  • seinen Mageninhalt durch Speiseröhre und Mund entleeren
  • sich erbrechen

Synonyme

≡ auswürgen ≡ speiben ≡ speien ≡ spucken ≡ vomieren ≡ brechen ≡ göbeln ≡ kotzen ≡ reihern

Übersetzungen

  vyzvracet se   kräkas   сдаваться   vomitar   吐く   vomit   rigettare, vomitare   vomir   hány   vomitar   istifra etmek, kusmak

Präsens

übergeb(e)⁵
übergibst
übergibt

Präteritum

übergab
übergabst
übergab

Grammatik

  • Hilfsverb haben
  • unregelmäßiges Verb
  • untrennbares Verb
  • mit Reflexivpronomen (sich)

⁵ Umgangssprachlich


Konjugation

Synonyme stammen zum Teil aus dem OpenThesaurus-Eintrag übergeben (openthesaurus.de) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0) frei verfügbar.

Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 70801 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.