Alle Verben

Definition des Verbs referieren

Die Bedeutung des Verbs referieren: ein Referat, einen Vortrag halten, etwas (knapp) wiedergeben, auf etwas Bezug nehmen, reden, darlegen, vortragen, beschreiben. Definition mit Synonymen, Präpositionen, Objekten mit Kasus, Grammatikangaben, Übersetzungen und Konjugationstabellen.

B2 · haben · regelmäßig <auch: intransitiv · transitiv · Passiv>
referieren
(Akk., über+A, auf+A)
referiert · referierte · hat referiert

Bedeutungen
a. ein Referat, einen Vortrag halten, etwas (knapp) wiedergeben; reden; sprechen; vortragen
b. <intr., auf+A> auf etwas Bezug nehmen; darlegen; darstellen; dartun; erörtern; erzählen
z. <intr.> <auch: trans., über+A> vortragen; beschreiben; wiedergeben; vorsprechen; darstellen; deklamieren

Details Gebrauch Konjugation

Bedeutung von referieren im Detail

B2 · haben · regelmäßig
a. referieren
referiert · referierte · hat referiert

Beschreibungen

  • ein Referat, einen Vortrag halten, etwas (knapp) wiedergeben

Synonyme

≡ reden ≡ sprechen ≡ vortragen

Oberbegriffe

≡ berichten

Übersetzungen

  referera   refer   réferer


Grammatik Konjugation
B2 · haben · regelmäßig · intransitiv
b. referieren
auf+A
referiert · referierte · hat referiert

Beschreibungen

  • auf etwas Bezug nehmen

Synonyme

≡ darlegen ≡ darstellen ≡ dartun ≡ erörtern ≡ erzählen ≡ schildern

Oberbegriffe

≡ hinweisen ≡ verweisen ≡ referenzieren

Übersetzungen

  referera   hivatkozik


Grammatik Konjugation
B2 · haben · regelmäßig · intransitiv <auch: transitiv · Passiv>
z. referieren
(Akk., über+A)
referiert · referierte · hat referiert

Beschreibungen

  • verlauten lassen

Synonyme

≡ vortragen ≡ wiedergeben ≡ vorsprechen ≡ deklamieren ≡ beschreiben ≡ wiedergeben ≡ darstellen ≡ erörtern ≡ ausführen ≡ schildern ≡ umschreiben ≡ darlegen ≡ erklären ≡ erzählen ≡ beleuchten ≡ elaborieren ≡ ausrollen ≡ erläutern ≡ ausmalen ≡ offenlegen ≡ resümieren ≡ verzälle ≡ ausdrücken

Oberbegriffe

≡ reden ≡ sprechen ≡ sagen

Übersetzungen

  кра́тко излага́ть, кра́тко изложи́ть, выступа́ть с докла́дом, вы́ступить с докла́дом, написа́ть рефера́т, сде́лать рефера́т, де́лать рефера́т, писа́ть рефера́т, рефери́ровать, докла́дывать, доложи́ть   fazer uma apresentação, relatar   give a paper (on), report (on), give a lecture (on), cross-reference, report   riferire su   referować, referować   hacer una presentación, hacer una conferencia, exponer una ponencia


Grammatik Konjugation

Gebrauch von referieren

B2 · haben · regelmäßig <auch: intransitiv · transitiv · Passiv>
referieren
(Akk., über+A, auf+A)
referiert · referierte · hat referiert

ein Referat, einen Vortrag halten, etwas (knapp) wiedergeben; auf etwas Bezug nehmen; reden; darlegen; vortragen; beschreiben


Aktiv

  • jmd./etw. referiert
  • jmd./etw. referiert (etw.)
  • jmd./etw. referiert (über etw.)
  • jmd./etw. referiert auf etw.
  • jmd./etw. referiert etw.
  • jmd./etw. referiert über etw.

Zustandspassiv

  • etw. ist (von jmdm./etw.) referiert

Vorgangspassiv

  • etw. wird (von jmdm./etw.) referiert


Details Grammatik Konjugation

Grammatik für referieren

B2 · haben · regelmäßig <auch: intransitiv · transitiv · Passiv>
referieren
(Akk., über+A, auf+A)
referiert · referierte · hat referiert

ein Referat, einen Vortrag halten, etwas (knapp) wiedergeben; auf etwas Bezug nehmen; reden; darlegen; vortragen; beschreiben


Grammatik

  • Hilfsverb 'haben'
  • regelmäßiges Verb
    teilweise auch:
  • intransitives Verb
  • transitives Verb
  • Passiv möglich

Präpositionen und Umfeld

    teilweise auch:
  • mit Akkusativobjekt
  • 'über' mit Akkusativ
  • 'auf' mit Akkusativ

Präsens

referier(e)⁵
referierst
referiert

Präteritum

referierte
referiertest
referierte

⁵ Umgangssprachlicher Gebrauch


Konjugation

Kommentare



Synonyme stammen zum Teil aus dem OpenThesaurus-Eintrag referieren (openthesaurus.de) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0) frei verfügbar.

Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 125876 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.