Alle Verben

Definition des Verbs nähren

Die Bedeutung des Verbs nähren: etwas wachsen und mehr oder bedeutender werden lassen, unterstreichen, sättigen, füttern, unterhalten. Definition mit Synonymen, Präpositionen, Objekten mit Kasus, Grammatikangaben, Übersetzungen und Konjugationstabellen.

C2 · haben · regelmäßig <auch: intransitiv · transitiv · reflexiv · Passiv>
nähren
(sich+A, Akk., mit+D, von+D)
nährt · nährte · hat genährt

Bedeutungen
a. etwas wachsen und mehr oder bedeutender werden lassen; unterstreichen; verstärken; wachsen lassen
b. <intr.> satt machen, voller zuträglicher Inhalte sein; sättigen; satt machen
c. kurz für ernähren, Nahrungsmittel geben; füttern
d. kurz für ernähren, mit allem Lebensnotwendigen versorgen; unterhalten; versorgen
e. <sich+A> sich (von etwas) ernähren; sich speisen
f. <trans.> (im Zusammenhang mit Feuer) dafür sorgen, dass das Feuer weiterbrennt, es mit Brennmaterial versorgen; auflegen; feuern
z. nahrhaft sein; ; verköstigen; füttern; ernähren; verpflegen

Details Gebrauch Konjugation

Bedeutung von nähren im Detail

C2 · haben · regelmäßig
a. nähren
nährt · nährte · hat genährt

Beschreibungen

  • etwas wachsen und mehr oder bedeutender werden lassen
  • wachsen lassen

Synonyme

≡ unterstreichen ≡ verstärken

Antonyme (Gegenteil)

≡ zerstreuen

Unterbegriffe

≡ ernähren


Grammatik Konjugation
C2 · haben · regelmäßig · intransitiv
b. nähren
nährt · nährte · hat genährt

Beschreibungen

  • satt machen, voller zuträglicher Inhalte sein
  • satt machen

Synonyme

≡ sättigen

Antonyme (Gegenteil)

≡ zehren


Grammatik Konjugation
C2 · haben · regelmäßig
c. nähren
nährt · nährte · hat genährt

Beschreibungen

  • kurz für ernähren, Nahrungsmittel geben

Synonyme

≡ füttern


Grammatik Konjugation
C2 · haben · regelmäßig
d. nähren
nährt · nährte · hat genährt

Beschreibungen

  • kurz für ernähren, mit allem Lebensnotwendigen versorgen

Synonyme

≡ unterhalten ≡ versorgen


Grammatik Konjugation
C2 · haben · regelmäßig · reflexiv
e. nähren, sich
sich+A
nährt · nährte · hat genährt

Beschreibungen

  • sich (von etwas) ernähren
  • sich speisen

Grammatik Konjugation
C2 · haben · regelmäßig · transitiv · Passiv
f. nähren
Akk.
nährt · nährte · hat genährt

Beschreibungen

    im Zusammenhang mit Feuer:
  • dafür sorgen, dass das Feuer weiterbrennt, es mit Brennmaterial versorgen

Synonyme

≡ auflegen ≡ feuern


Grammatik Konjugation
C2 · haben · regelmäßig <auch: transitiv · intransitiv · reflexiv · Passiv>
z. nähren
(sich+A, Akk., mit+D, von+D)
nährt · nährte · hat genährt

Beschreibungen

  • nahrhaft sein
  • Milch nährt
  • nahrhaft sein
  • (jemandem) Essen geben

Synonyme

≡ verköstigen ≡ füttern ≡ ernähren ≡ verpflegen ≡ beköstigen ≡ bewirten

Oberbegriffe

≡ betreuen ≡ pflegen

Unterbegriffe

≡ atzen

Übersetzungen

  взлеле́ять, леле́ять, пита́ть, накорми́ть, корми́ть, дава́ть пи́щу, дать пи́щу, напи́тываться, напита́ться, пита́ться, покорми́ться, корми́ться   fomentar, alimentar   aliment, foster, nourish, aliment, nourish, nurture, feed   allevare, cibare, pascersi di   instiller, nourrir, alimenter, nourrir, se sustenter   cebar, alimentar, nutrir, alimentarse de, nutrirse de


Grammatik Konjugation

Gebrauch von nähren

C2 · haben · regelmäßig <auch: intransitiv · transitiv · reflexiv · Passiv>
nähren
(sich+A, Akk., mit+D, von+D)
nährt · nährte · hat genährt

(im Zusammenhang mit Feuer) etwas wachsen und mehr oder bedeutender werden lassen; unterstreichen; sättigen; füttern; unterhalten


Aktiv

  • jmd./etw. nährt
  • jmd./etw. nährt (etw.)
  • jmd./etw. nährt (jmdn.)
  • jmd./etw. nährt etw.
  • jmd./etw. nährt etw. mit etw.
  • jmd./etw. nährt jmdn.
  • jmd./etw. nährt jmdn./etw.
  • jmd./etw. nährt sich
  • jmd./etw. nährt sich (von etw.)
  • jmd./etw. nährt sich von etw.

Zustandspassiv

  • etw. ist (von jmdm./etw.) genährt
  • etw. ist mit etw. (von jmdm./etw.) genährt
  • jmd. ist (von jmdm./etw.) genährt
  • jmd./etw. ist (von jmdm./etw.) genährt

Vorgangspassiv

  • etw. wird (von jmdm./etw.) genährt
  • etw. wird mit etw. (von jmdm./etw.) genährt
  • jmd. wird (von jmdm./etw.) genährt
  • jmd./etw. wird (von jmdm./etw.) genährt


Details Grammatik Konjugation

Grammatik für nähren

C2 · haben · regelmäßig <auch: intransitiv · transitiv · reflexiv · Passiv>
nähren
(sich+A, Akk., mit+D, von+D)
nährt · nährte · hat genährt

(im Zusammenhang mit Feuer) etwas wachsen und mehr oder bedeutender werden lassen; unterstreichen; sättigen; füttern; unterhalten


Grammatik

  • Hilfsverb 'haben'
  • regelmäßiges Verb
    teilweise auch:
  • intransitives Verb
  • transitives Verb
  • mit Reflexivpronomen (sich)
  • Passiv möglich

Präpositionen und Umfeld

    teilweise auch:
  • mit Reflexivpronomen im Akkusativ (mich)
  • mit Akkusativobjekt
  • mit (mit Dativ)
  • von (mit Dativ)

Präsens

nähr(e)⁵
nährst
nährt

Präteritum

nährte
nährtest
nährte

⁵ Umgangssprachlicher Gebrauch


Konjugation

Kommentare



Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 728433 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.

Synonyme stammen zum Teil aus dem OpenThesaurus-Eintrag nähren (openthesaurus.de) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0) frei verfügbar.