Alle Verben

Definition des Verbs geißeln


geißeln <trans.; regelm.; hat>
Konjugation
geißelt · geißelte · hat gegeißelt
1. jmdn., sich selbst mit einer Geißel (Peitsche) schlagen; peitschen; züchtigen
2. scharf tadeln; anprangern

Konjugation
1.

geißeln

<trans.; regelm.; hat>
jmdn., sich selbst mit einer Geißel (Peitsche) schlagen; peitschen; züchtigen

Beschreibungen
» 
jmdn., sich selbst mit einer Geißel (Peitsche) schlagen
Synonyme
≡ peitschen
≡ züchtigen
Übersetzungen
 
gissla
 
scourge
,
flagellate
,
whip
 
flageller
,
fouetter
 
biczować
,
chłostać
 
fustigar
,
fustigarse

⁴ Selten⁵ Umgangssprachlich


Konjugation
2.

geißeln

<trans.; regelm.; hat>
scharf tadeln; anprangern

Beschreibungen
» 
scharf tadeln

» 
für Fehlverhalten heftig kritisieren
Synonyme
≡ anprangern
Übersetzungen
 
gissla
 
castigate
 
fustiger
 
piętnować
 
fustigar
,
condenar

⁴ Selten⁵ Umgangssprachlich


Konjugation

Definitionen stammen zum Teil aus dem Wiktionary-Eintrag 145253 (de.wiktionary.org) und wurden mitunter nachträglich geändert. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber sind über den angegebenen Link unter der Rubrik Autoren aufgeführt.